StartWie man2 Möglichkeiten zum Erstellen eines Screenshots, wenn die App dies nicht zulässt;...

2 Möglichkeiten zum Erstellen eines Screenshots, wenn die App dies nicht zulässt; Kein Root erforderlich

Wir alle müssen irgendwann in unserem täglichen Leben Screenshots machen, da dies der beste Weg ist, um Dinge auf unseren Telefonen zu speichern. Wir alle kennen verschiedene Möglichkeiten, Screenshots auf Android-Handys zu erstellen, aber manchmal lassen Sie einige Apps aus irgendeinem Grund keine Screenshots machen, in einem solchen Fall ist es unmöglich, Dinge zu speichern. Also, hier werde ich Ihnen sagen, wie Sie diese Einschränkung umgehen und einen Screenshot machen können, wenn die App dies nicht zulässt.

Lesen Sie auch | 3 Möglichkeiten zum Bearbeiten, Zuschneiden und Hinzufügen von Text auf Screenshots auf Android

Möglichkeiten zum Erstellen eines Screenshots, wenn die App dies nicht zulässt

Es gibt zwei oder drei Möglichkeiten, aber eine davon erfordert root. Wir sagen also nur die Möglichkeiten, die kein Rooten Ihres Android-Telefons erfordern. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

1. Verwenden von Google Assistant

1. Öffnen Sie Google Assistant und tippen Sie dann unten rechts auf das Symbol Entdecken.

2. Tippen Sie nun oben rechts auf Ihr Profilbild und scrollen Sie nach unten bis Allgemein.

3. Wählen Sie Bildschirmkontext verwenden und aktivieren Sie dann den Schalter für Screenshot verwenden.

Jetzt können Sie einen Screenshot mit dieser App erstellen.

1. Öffnen Sie die App, die keine Screenshots zulässt.

2. Tippen und halten Sie nun die Startseite-Taste oder wischen Sie von der unteren linken oder rechten Ecke nach oben, um Google Assistant zu starten.

3. Tippen Sie auf Was ist auf meinem Bildschirm? und wenn es nicht angezeigt wird, können Sie es eingeben oder sagen.

4. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Screenshot teilen .

Lesen Sie auch  So deaktivieren Sie Google Assistant auf dem Sperrbildschirm

Das war’s, der Screenshot wird aufgenommen und Sie können ihn mit anderen Apps teilen. das Ergebnis dieser Methode ist jedoch entweder geschwärzt oder vollständig verzerrt. Also gehen wir zum nächsten Trick über.

VERWANDTER TIPP [Working] Trick zum Antworten auf WhatsApp-Nachrichten auf Ihrer Apple Watch

2. Verwenden des Scrcpy-Tools

Sie können eine PC-Software verwenden, die den Bildschirm Ihres Telefons aufzeichnen kann. Hier werde ich Scrcpy verwenden, das den Bildschirm Ihres Android-Geräts spiegeln und aufzeichnen kann, und das Beste daran ist, dass Sie nicht einmal Root-Zugriff benötigen. Diese Methode funktioniert jedoch nicht bei Streaming-Apps.

Zunächst erhalten Sie die Software für Linux, macOS und Windows von GitHub.

1. Richten Sie nun ADB auf Ihrem PC ein und verbinden Sie Ihr Android-Telefon. Führen Sie den Befehl adb aus, um zu überprüfen, ob Ihr PC Ihr Gerät erkennt.

2. Öffnen Sie danach die Scrcpy ZIP-Datei auf Ihrem Computer an einem beliebigen Ort.

3. Öffnen Sie den extrahierten scrcpy-Ordner und doppelklicken Sie auf die Datei scrcpy.exe.

4. Es beginnt mit der Spiegelung Ihres Android-Bildschirms auf Ihrem PC.

5. Öffnen Sie nun diese Apps auf Ihrem Telefon und machen Sie einen Screenshot der App auf Ihrem Windows-PC mit Shift Ctrl S und unter macOS oder Linux können Sie integrierte Verknüpfungen verwenden.

So können Sie mit dem Bildschirmaufnahme-Tool auf Ihrem PC einen Screenshot der App erstellen. Diese Methode ist narrensicher, funktioniert aber nicht mit allen Apps. Sie müssen also die Rooting-Methode verwenden, wenn Sie Screenshots von allen Apps erstellen möchten.

Dies waren die Möglichkeiten, Screenshots von Apps zu erstellen, die dies nicht zulassen. Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob Sie eine dieser Methoden verwenden konnten. Für mehr solcher Tipps bleiben Sie dran!

Sie können uns auch für sofortige technische Neuigkeiten unter Google News folgen > oder abonniere den GadgetsForYou Youtube-Kanal, um die neuesten Rezensionsvideos zu erhalten.

- Advertisment -