StartWie man3 Möglichkeiten zum Deaktivieren von GetApps auf Xiaomi, Redmi und Poco-Telefonen, auf...

3 Möglichkeiten zum Deaktivieren von GetApps auf Xiaomi, Redmi und Poco-Telefonen, auf denen MIUI ausgeführt wird

Erhalten Sie häufig unerwünschte Benachrichtigungen von GetApps auf Ihrem Xiaomi-Telefon? Wenn auf einem Telefon MIUI ausgeführt wird, erhalten Sie möglicherweise Spam-Benachrichtigungen wie „Neue Funktionen herunterladen, jetzt aktualisieren“, in denen Sie aufgefordert werden, Apps auf Ihrem Telefon zu installieren oder zu aktualisieren. Dies kann viele Leute ärgern, die nicht an diesen Apps interessiert sind. Daher haben wir hier einige schnelle Möglichkeiten, um GetApps auf Xiaomi, Redmi und Poco-Telefonen, auf denen MIUI ausgeführt wird, zu deaktivieren.

Verwandte | MIUI: Beenden Sie die Datenerfassung und entfernen Sie Anzeigen auf Xiaomi-Telefonen

Deaktivieren Sie GetApps auf Xiaomi, Redmi oder Poco, auf denen MIUI ausgeführt wird

Inhaltsverzeichnis

  • Deaktivieren Sie GetApps auf Xiaomi, Redmi oder Poco, auf denen MIUI ausgeführt wird
    • 1. Deaktivieren Sie Benachrichtigungen
    • 2. Deaktivieren Sie GetApps über den PC (mit ADB).
    • 3. Verwenden des Debloater-Tools auf dem PC
  • Zusammenfassung – Befreien Sie sich von GetApps in MIUI

GetApps in MIUI

Früher als Mi Picks bekannt, ist Xiaomi GetApps ein offizieller App Store, in dem Sie Apps für Ihr Xiaomi-Telefon herunterladen können. Da wir jedoch bereits über den Google Play Store verfügen, der viel besser und sauberer ist, möchten die meisten von Ihnen möglicherweise GetApps deinstallieren.

Das Problem mit GetApps ist, dass es immer wieder mit nervigen Warnungen nervt. Sie erhalten Benachrichtigungen, in denen Sie aufgefordert werden, Apps auf Ihrem Telefon zu aktualisieren. Die meisten dieser Apps sind jedoch erst gar nicht auf dem Telefon installiert. Kurz gesagt, es spammt Sie, es sei denn, Sie installieren die Apps, die Sie auf Ihrem Telefon verwenden möchten.

Leider können Sie mit Xiaomi GetApps in den Einstellungen nicht deaktivieren. Wir konnten keine Option finden. Wir haben jedoch einige Problemumgehungen, mit denen Sie lästige GetApps-Benachrichtigungen auf Ihrem Xiaomi, Redmi oder Poco-Telefon, auf dem MIUI ausgeführt wird, vermeiden können. Weiter lesen.

Lesen Sie auch  3 Möglichkeiten zur Überprüfung der Carrier Aggregation-Unterstützung auf Android und iPhone

1. Deaktivieren Sie Benachrichtigungen

MIUI bietet keine Option zum Deaktivieren von GetApps. Sie können jedoch Benachrichtigungen wie folgt deaktivieren:

  1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Xiaomi, Redmi oder Poco-Telefon.
  2. Gehen Sie zu Apps> Apps verwalten .
  3. Suchen Sie hier nach GetApps . Tipp Es an.
  4. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf Benachrichtigungen .
  5. Deaktivieren Sie dann den Schalter, um alle Benachrichtigungen von GetApps zu deaktivieren.
  6. Sie können das Stoppen der App und das Löschen ihrer Daten weiter erzwingen.

2. Deaktivieren Sie GetApps über den PC (mit ADB).

Um GetApps dauerhaft von Ihrem Xiaomi-Telefon zu entfernen, können Sie ADB-Befehle verwenden, mit denen wir normalerweise Bloatware von Android-Telefonen entfernen. Im Folgenden finden Sie einen dreistufigen Prozess zum Entfernen von GetApps mithilfe von ADB auf Ihrem Computer.

Schritt 1 – Voraussetzungen

  1. Laden Sie die ADB für Ihren PC herunter (Windows, Mac, Linux). Extrahieren Sie die Zip-Datei auf Ihrem Laufwerk.
  2. Aktivieren Sie auf Ihrem Telefon Entwickleroptionen . Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Tippen Sie auf das Gerät sieben Mal auf die MIUI-Version, bis „Entwickleroptionen aktiviert“ angezeigt werden.
  3. Gehen Sie danach zu Zusätzliche Einstellungen> Entwickleroptionen.
  4. Aktivieren Sie hier das USB-Debugging .

Schritt 2- Telefon über ADB verbinden

  1. Schließen Sie Ihr Xiaomi-Telefon mit einem USB-Kabel an Ihren PC an.
  2. Ändern Sie den Zugriff auf Dateiübertragung über die Option im Benachrichtigungsbereich.
  3. Bestätigen Sie, wenn Sie aufgefordert werden, den USB-Debugging-Zugriff auf Ihrem Telefon zuzulassen.

Schritt 3 – Deinstallieren Sie GetApps mithilfe von ADB-Befehlen

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung auf Ihrem Computer. ODER gehen Sie zum ADB-Ordner und drücken Sie Umschalt + Rechtsklick > Öffnen Sie das PowerShell-Fenster oder öffnen Sie die Eingabeaufforderung hier .
  2. Geben Sie „ adb Geräte “ ein und geben Sie ein, um zu überprüfen, ob das Gerät angeschlossen ist.
  3. Geben Sie dann „ adb shell “ ein.
  4. Geben Sie den folgenden Befehl ein: „pm uninstall –k ––user 0 com.xiaomi.mipicks
Lesen Sie auch  Speicher voll in Google Mail? 3 Möglichkeiten, um Speicherplatz in Ihrem Google Mail-Konto freizugeben

Das ist es. GetApps werden nun dauerhaft von Ihrem Xiaomi-Telefon entfernt, und Sie müssen sich nicht mehr um diese lästigen Benachrichtigungen kümmern. Wenn Sie die App jedoch in Zukunft neu installieren möchten, können Sie dies mit dem Befehl „adb shell cmd package install-existierende com.xiaomi.mipicks“ tun.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zum Entfernen von System-Apps von Android ohne Root.

3. Verwenden des Debloater-Tools auf dem PC

Debloater ist ein Tool zum Entfernen von Bloatware-Apps von Android-Geräten. Es funktioniert ähnlich wie die oben beschriebene ADB-Methode. Sie können sie verwenden, wenn ADB für Sie zu kompliziert erscheint.

  1. Das Aktivieren des USB-Debugging ist auf Ihrem Gerät aktiviert, sofern dies noch nicht geschehen ist.
  2. Laden Sie jetzt das Debloater-Tool herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC.
  3. Öffnen Sie das Tool und verbinden Sie das Telefon mit dem USB-Kabel mit Ihrem Computer. Bitte warten Sie, bis Ihr Gerät erkannt wird.
  4. Klicken Sie nun auf „ Telefonpakete lesen „, um die Liste aller auf Ihrem Gerät installierten Apps anzuzeigen.
  5. Doppelklicken Sie auf die GetApps (com.xiaomi.mipicks) und tippen Sie auf die Schaltfläche Übernehmen .

Das ist es; Die vorinstallierten GetApps werden jetzt von Ihrem Xiaomi, Redmi oder Poco-Telefon deinstalliert. Wie bei der ersten Methode handelt es sich um einen umkehrbaren Vorgang, und Sie können die deinstallierten Apps jederzeit zurückerhalten.

Alternativ können Sie auch das MIUI Global Debloater Tool verwenden, um die Bloatware-Apps von Ihrem Xiaomi-Telefon zu entfernen.

Zusammenfassung – Befreien Sie sich von GetApps in MIUI

Hier ging es darum, wie Sie GetApps-Benachrichtigungen auf Ihrem Xiaomi, Redmi oder Poco-Telefon entfernen und deaktivieren können. Auf diese Weise können Sie unerwünschte Benachrichtigungen über App-Updates in MIUI entfernen. Sie können auch die oben beschriebenen Methoden verwenden, um andere Bloatware-Apps von Ihrem Xiaomi-Gerät zu entfernen.

Lesen Sie auch  Falscher Name wird auf der Anrufer-ID angezeigt? So ändern Sie Ihren Namen in Truecaller

Übrigens haben kürzlich mehrere Leute berichtet, dass Apps auf ihrem Xiaomi-Telefon nicht mehr funktionieren. Wenn Sie auf Ihrem Telefon auf ein solches Problem stoßen, überprüfen Sie diese Möglichkeiten, um den MSA-Fehler auf MIUI zu beheben. Bleiben Sie dran für weitere solche Artikel.

Sie können uns auch folgen, um sofortige technische Neuigkeiten unter Google News oder Tipps und Tricks, Bewertungen von Smartphones und Gadgets zu erhalten. Treten Sie der GadgetsForYou Telegram Group Oder für die neuesten Überprüfungsvideos abonnieren Sie GadgetsForYou Youtube Channel.

- Advertisment -