StartNachrichtenDas neueste Leck in OnePlus 7 enthüllt neue Verlaufsfarben und bestätigt auch...

Das neueste Leck in OnePlus 7 enthüllt neue Verlaufsfarben und bestätigt auch das Popup-Kameradesign

OnePlus plant, OnePlus 7 im zweiten Quartal dieses Jahres als Nachfolger von OnePlus 6T einzuführen. Wir haben bereits eine Reihe von Lecks festgestellt, die bestätigen, dass das Display mit einer Popup-Selfie-Kamera ohne Einkerbungen ausgestattet sein wird.

Das neueste Leck von TigerMobiles über T3.com gibt an, dass der OnePlus 7 in drei neuen Verlaufsfarben erhältlich sein wird. Dieses Leck bestätigt auch die vorherigen Lecks bezüglich seiner Konstruktionsänderungen. Hier ist alles, was wir bisher wissen.

OnePlus 7 neue Farben

Quelle: T3.com

Ab diesem neuen Leck wird OnePlus 7 in drei neuen Farben erhältlich sein, darunter Schwarz / Gelb, Schwarz / Lila und Cyan-Grau. Die Farben Schwarz und Cyan werden von der oberen Kante bis zum Kamera-Setup angezeigt. Es wird dann in die sekundären Farben Gelb, Lila oder Grau übergehen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass OnePlus versucht, Verlaufsfarben mit zwei Farbtönen anzubieten. Im vergangenen Jahr wurde die OnePlus 6T Thunder Purple Edition mit demselben Design geliefert.

OnePlus 6T Thunder Purple

Design-Änderungen

Wie bei früheren und gegenwärtigen Lecks wird OnePlus 7 ein All-Screen-Design mit einer Pop-up-Kamera aufweisen, genau wie OPPO- und Vivo-Telefone. Diese Designänderung wird dazu beitragen, ein höheres Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von über 90% anzubieten. Auf der Rückseite des Telefons befindet sich eine dreifache Rückfahrkamera mit Glasverlauf.

Das OnePlus 7 verfügt auch über einige andere Designänderungen, z. B. ein größeres Hörmuschelgitter, möglicherweise für einen zweiten Lautsprecher, und einen näher an den Ein- / Ausschalter herangezogenen Alarmregler, um die Erreichbarkeit mit einer Hand zu verbessern. OnePlus 7 behält Funktionen wie einen eingebauten Fingerabdrucksensor bei.

OnePlus 7 wird auch mit einer dreifachen Kamera auf der Rückseite geliefert. Über die Funktionsweise des dritten Sensors liegen jedoch keine näheren Angaben vor. Die Frontkamera von OnePlus 7 ist eine Popup-Kamera mit motorisiertem Aufbau.

Lesen Sie auch  Honour 10 Lite in Indien gestartet ab Rs. 13.999: Funktionen, Spezifikationen

OnePlus 7 erwartete Spezifikationen

Wenn wir über die Spezifikationen von OnePlus 7 sprechen, erwarten wir, dass dieser mit einem Snapdragon 855-Chipsatz gepaart mit bis zu 10 GB RAM geliefert wird. Gerüchte besagen auch, dass es eine größere 4.150-mAh-Batterie gegen die 3.700-mAh-Einheit auf 6T packen wird. Darüber hinaus unterstützt OnePlus 7 das drahtlose Laden nicht, es wird jedoch eine 30-W-Warp-Schnellladeunterstützung angeboten.

Preise und Verfügbarkeit

OnePlus bringt normalerweise zwei Geräte in einem Jahr auf den Markt – eines gegen Mai und die andere „T“ -Version gegen November. Wir erwarten, dass OnePlus 7 irgendwann von Mai bis Juni 2019 verfügbar sein wird. Preislich ist es möglicherweise etwas teurer als das OnePlus 6T.

- Advertisment -