StartWie manDeaktivieren von Benachrichtigungen beim Spielen unter Android

Deaktivieren von Benachrichtigungen beim Spielen unter Android

Haben Sie genug von nervigen Benachrichtigungen und Anrufen, die Ihre Sicht beim Spielen blockieren? Möchten Sie das Gameplay ohne Ablenkungen genießen? Mach dir keine Sorgen, wir haben deinen Rücken. Hier finden Sie eine einfache Anleitung zum Deaktivieren von Benachrichtigungen beim Spielen unter Android.

Deaktivieren Sie Benachrichtigungen beim Spielen unter Android

Inhaltsverzeichnis

  • Deaktivieren Sie Benachrichtigungen beim Spielen unter Android
    • Deaktivieren Sie Benachrichtigungen beim Spielen mit DND
    • Aktivieren Sie den Spielemodus mit einer Drittanbieter-App
  • Einpacken

Zweifellos haben Smartphones heutzutage tragbare Spielekonsolen teilweise abgelöst. Die meisten von uns bevorzugen es, Spiele auf Android zu spielen, nur weil es praktisch und leicht zugänglich ist. Aus diesem Grund sind viele Spiele, die bisher ausschließlich für Spielekonsolen angeboten wurden, jetzt auch auf Smartphones verfügbar.

Benachrichtigungen sind jedoch eines der größten Probleme, die das Spielerlebnis am Telefon beeinträchtigen. Stellen Sie sich eine Benachrichtigung vor, die Ihre Sicht beeinträchtigt, während Sie in einem Spiel wie PUBG oder Call Of Duty Mobile mit dem Feind kämpfen.

Auf jeden Fall verfügen die meisten Android-Smartphones über einen integrierten Spielemodus, mit dem Sie Benachrichtigungen und Anrufe beim Spielen blockieren können. Wenn nicht, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Benachrichtigungen beim Spielen unter Android zu deaktivieren.

Deaktivieren Sie Benachrichtigungen beim Spielen mit DND

Wenn Sie keine Apps oder Optimierungen von Drittanbietern verwenden möchten, ist der integrierte Modus „Nicht stören“ die beste Möglichkeit, Benachrichtigungen während des Spielens zu deaktivieren. Im Gegenteil, Sie können auch Automatisierungs-Apps wie Tasker verwenden, um die Einstellungen zu automatisieren.

1] Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Android.

2] Navigieren Sie zu Sounds und suchen Sie nach der Option „Nicht stören“.

Lesen Sie auch  Möchten Sie die PAN-Karte online beantragen? Befolgen Sie diese einfachen Schritte

3] Wählen Sie zwischen den angegebenen Nicht stören-Modi und aktivieren Sie diese. Um beispielsweise über Anrufe und Nachrichten nur von bestimmten Kontakten benachrichtigt zu werden, wählen Sie „Nur vorrangige Unterbrechungen zulassen“. Wenn keine Unterbrechungen vorliegen, können Sie die Option „Nicht unterbrechen“ auswählen.

Das ist es. Anrufe und Benachrichtigungen werden stummgeschaltet und Ihr Gerät vibriert nur oder zeigt Benachrichtigungen für Prioritätsbenachrichtigungen an (falls aktiviert). Sie können DND jedoch auch direkt über die Schnellwechseleinstellungen im Benachrichtigungsfeld während des Spiels auslösen.

Aktivieren Sie den Spielemodus mit einer Drittanbieter-App

Wie bereits erwähnt, bieten die meisten Marken wie OnePlus, Huawei, Samsung und Xiaomi einen integrierten Spielemodus in ihren Handys an. Wenn Ihr Telefon jedoch nicht über eines verfügt, können Sie die folgenden Schritte ausführen und es mit einer Drittanbieteranwendung simulieren.

1] Laden Sie zunächst den Spielemodus aus dem Google Play Store herunter und installieren Sie ihn.

2] Öffnen Sie als Nächstes die App und erteilen Sie ihr die erforderlichen Berechtigungen, einschließlich des Benachrichtigungszugriffs und der Möglichkeit, Systemeinstellungen zu ändern.

3] Tippen Sie auf die Schaltfläche „Spiel hinzufügen (+)“ und wählen Sie alle Spiele aus der Liste der auf Ihrem Telefon installierten Apps aus.

4] Wenn Sie fertig sind, tippen Sie oben rechts auf das Symbol „Einstellungen“ und schalten Sie es ein Anruf automatisch abweisen und Benachrichtigungsblockierung Optionen nach Ihren Bedürfnissen. Darüber hinaus können Sie die Einstellungen für WLAN, Klingelton / Medienlautstärke und Automatische Helligkeit anpassen.

5] Starten Sie nun das Spiel, indem Sie auf das Symbol „Spielen“ tippen. Nun können Sie loslegen.

Hinweis: Sie können auch die einschalten Automatikmodus um die Einstellungen automatisch zu übernehmen, wenn Sie das Spiel starten. Auf jeden Fall ist ein Pro-Modus erforderlich, für den wir keine Ausgaben empfehlen, da die App selbst die Möglichkeit bietet, die Verknüpfung des Spiels für einen direkten Start auf Ihrem Startbildschirm zu erstellen.

Lesen Sie auch  5 Möglichkeiten, ein gut aussehendes, professionelles Profilbild kostenlos zu erstellen

Einpacken

Hier ging es also darum, Benachrichtigungen beim Spielen unter Android zu deaktivieren. Teilen Sie uns mit, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Sollten Sie dennoch Zweifel oder Fragen haben, können Sie uns gerne über das Kommentarfeld unten erreichen.

Lesen Sie auch, wie Sie Ihr normales Smartphone in ein Gaming-Smartphone verwandeln.

„Deaktivieren von Benachrichtigungen beim Spielen auf Android“, 5 von 5 basierend auf 1 Bewertungen.

- Advertisment -