StartNachrichtenEin neues Redmi-Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera wird vor dem Start am 10. Januar...

Ein neues Redmi-Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera wird vor dem Start am 10. Januar zertifiziert

Xiaomi hat kürzlich bekannt gegeben, dass es am 10. Januar ein neues Redmi-Smartphone mit einer 48-Megapixel-Rückfahrkamera auf den Markt bringen wird. Jetzt wird das neue Smartphone von TENAA in China zertifiziert. Die Auflistung zeigt das Design und einige Spezifikationen des neuen Redmi-Telefons. Es wird mit einem Wassertropfen-Notch-Display und einer Gradientenrückwand geliefert.

Anfang dieser Woche gab Xiaomi bekannt, dass das Redmi von nun an eine eigenständige Marke sein wird. Das Unternehmen hatte bereits bestätigt, ein neues Redmi-Smartphone mit einem 48-Megapixel-Sensor auf den Markt zu bringen. Daher wurde dasselbe Redmi-Telefon jetzt auf der TENAA-Zertifizierungsseite mit den Modellnummern M1901F7C, M1901F7T und M1901F7E entdeckt.

Die Bilder der TENAA-Liste zeigen, dass das neue Redmi-Telefon mit einem 6,3-Zoll-Display mit Wassertropfen ausgestattet sein wird. Die Bilder zeigen auch eine Konfiguration mit zwei Rückfahrkameras und einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite, der einen pink-violetten Farbverlauf aufweist.

Eine der Kameras wird ein 48-Megapixel-Sensor sein, es sind jedoch keine Informationen über die Sekundärkamera verfügbar. Das Smartphone ist mit einem 4.000-mAh-Akku ausgestattet und wird vom Snapdragon 675 SoC mit Strom versorgt. Die Abmessungen betragen 159,21 × 75,21 × 8,1 mm.

Auf der Unterseite der Rückseite befindet sich das Logo „Redmi by Xiaomi“. Es gibt immer noch Unklarheiten über den genauen Namen des Geräts. Einige frühere Berichte deuteten darauf hin, dass dieses Smartphone Redmi Pro 2 heißt. Einige Berichte nennen es jedoch Redmi 7. Den genauen Namen, die technischen Daten und die Preisangaben werden wir nach dem offiziellen Start am 10. Januar erfahren.

Lesen Sie auch  Redmi 8 India Launch: Technische Daten, Preis und Verfügbarkeit
- Advertisment -