StartNachrichtenFaktencheck: Ist schnelles Aufladen schädlich für Ihr Telefon?

Faktencheck: Ist schnelles Aufladen schädlich für Ihr Telefon?

Schnelles Laden ist heutzutage sehr verbreitet, da moderne Smartphones jetzt mit 30 W, 45 W, 50 W, 65 W aufgeladen werden. Hier hört es einfach nicht auf, sogar 100W, 120W sind auch da und kürzlich hat Xiaomi seine „200W HyperCharge Technology“ vorgestellt, die einen 4000mAh-Akku in nur 8 Minuten aufladen soll! Das ist eine wahnsinnig schnelle Geschwindigkeit (allerdings nicht so schnell wie Flash!).

Jedes Mal, wenn eine neue schnellere Aufladung herauskommt, kommen uns einige Fragen in den Sinn wie „Ist dieses Schnellladen schädlich für unsere Telefone?“, „Ist dieser hohe Strom sicher für unsere Telefone?“ usw. Ich bin hier, um diese Fragen zu beantworten und zu klären dies ein für alle Mal. Also lasst uns anfangen.

Lesen Sie auch | Xiaomi Mi Air Charge-Technologie erklärt: Wie funktioniert sie und ist sie schädlich?

Verschiedene Ladestandards

Inhaltsverzeichnis

  • Verschiedene Ladestandards
  • Wie funktioniert Schnellladen?
    • Wie viel Ladung kann eine Batterie aufnehmen?
    • Ladeschaltung
    • Batteriezellendesign
    • Warum verwenden wir nicht mehr als 2 Zellen?
  • Wie wird die Batterielebensdauer beeinflusst?
  • Warum explodieren Telefone beim Laden?
  • So schützen Sie Ihr Telefon vor Erwärmung
    • Drücken Sie den Akku nicht zu extrem aus
    • Überladen Sie Ihr Telefon nicht
    • Versuchen Sie, heiße Umgebungen zu vermeiden
    • Verwenden Sie hochwertige und zertifizierte Ladegeräte und Kabel
    • Führen Sie während des Ladevorgangs keine schweren Aufgaben aus
  • Verpacken
  • Schauen Sie sich unser Youtube-Video zu diesem Thema auf Hindi an

Es stehen verschiedene Ladestandards zur Verfügung, wie zum Beispiel:

  • Schnellladung von Qualcomm
  • Pumpenexpress von Mediatek
  • USB-Stromversorgung von USB Group
  • Proprietäre Ladelösung von einzelnen Marken wie Oneplus, Oppo, Huawei usw.

Lesen Sie auch | 9 Tipps zum schnelleren Aufladen Ihres Telefons mit oder ohne Schnellladegerät

Wie funktioniert Schnellladen?

Für ein schnelleres Aufladen von Telefonen sind mehrere Dinge erforderlich, z. B. die Ladungsmenge, die eine Batterie aufnehmen kann, dedizierte Regelkreise und manchmal sogar ein Chip, Änderungen im Batteriezellendesign usw.

Wie viel Ladung kann eine Batterie aufnehmen?

Der Standardladestrom einer Lithium-Ionen-Zelle beträgt 5 Volt, die genaue Zahl ist auf dem Akku angegeben (wenn Sie neugierig darauf sind). Nun verwenden verschiedene Ladestandards unterschiedliche Kombinationen von Spannung (V) und Strom (I), um die Ladeleistung in Watt auszugleichen, wie in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Spannung (V) Aktuell (I) Leistung (V x I)
Normales Netzteil 5V 2A 10W
Samsung 15W 9V 1,67A 15W
Samsung 25 W 9V 2.77A 25W
VOOC 4.0 / WARP-Ladung 5V 6A 30W
Schnellladung 3.0 12V 3A 36W
Super-VOOC 10V 5A 50W
Super VOOC 2.0 / WARP 65 10V 6,5A 65W
Schnellladung 4.0 / 4+ / 5 20V 5A 100W
Vivo 120-W-Blitzladung 20V 6A 120W

Lesen Sie auch | [Funktionsweise erklärt] Super VOOC, Pump Express, Warp Charging, Turbo Power – was ist besser?

Ladeschaltung

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, wie das Schnellladen von verschiedenen Smartphone-Marken implementiert wird. Beide haben eines gemeinsam, nämlich eine Schaltung und einen Chip, die verwendet werden, um den elektrischen Strom zu verwalten. Dieser Stromkreis regelt und liefert eine hochintensive Ladung, um die Batterie bis zu 70-80% schnell aufzuladen, und jetzt wird für die verbleibenden 20-30% eine langsame Ladung bereitgestellt, um die Batterielebensdauer zu erhalten. Dies ist aufgrund von Lithium-Ionen-Batterien möglich, die in Telefonen verwendet werden, da solche Batterien leicht hohen Strom aufnehmen können.

Lesen Sie auch  OnePlus 7 Mirror Blue Edition wird in Indien eingeführt: Preis und Verfügbarkeit

Da nur wenige Ladetechnologien die Batterie mit Hochspannung versorgen, reduziert diese Schaltung den Hochspannungsstrom auf 5 V, und um die Leistung beizubehalten, erhöht sie auch die Stromversorgung. Dieser Prozess erzeugt viel Wärme, die sich zu der bereits erzeugten Wärme aus der Batterieladung addiert.

  • Einige Marken haben diese Schaltung in das Telefon integriert, sodass die gesamte aktuelle Verwaltung an Bord erfolgt. Diese Methode erzeugt die oben erwähnte Wärme am Telefon selbst.
  • Während einige Marken wie Oneplus, Oppo, Realme, Vivo, Huawei usw. diese Schaltung in das Netzteil einbauen, erfolgt die Stromverwaltung über den Power Brick. Dadurch wird das Netzteil erhitzt, während das Telefon um einige Grad kühler bleibt.

Batteriezellendesign

Es ist nicht sicher, elektronische Geräte oder Batterien mit Hochstrom zu versorgen. Sie müssen von jemandem gehört haben, der bei Starkstrom elektrische Geräte ausschaltet. Dies liegt daran, dass es den Akku beschädigen oder sogar Ihr Telefon in die Luft jagen kann. Deshalb kommt bei der zweiten Schnelllademethode ein Dual-Cell-Akku zum Einsatz. Die Hochspannung vom Netzteil wird zweigeteilt und gleichzeitig an beide Zellen übertragen. Dies führt zu einer niedrigeren Spannung pro Zelle, während Ihr Telefon immer noch schneller aufgeladen wird.

Angenommen, ein 4000-mAh-Akku besteht aus 2 Zellen mit jeweils 2.000 mAh und ein Strom von 65 W wird in zwei Spucken an den Akku geleitet, d. h. 32,5 W pro Zelle. Auf diese Weise werden beide Zellen nicht durch hohen Strom belastet, und da beide Zellen gleichzeitig aufgeladen werden, wird Ihr Telefon schneller aufgeladen.

Warum verwenden wir nicht mehr als 2 Zellen?

Logischerweise können wir mehrere Zellen in einem Telefon verwenden, um die Ladegeschwindigkeit weiter zu erhöhen. Aber das ist technisch nicht der richtige Ansatz, denn wenn zwei Zellen zusammengefügt werden, dann ist es die Batteriekapazität, die beeinflusst wird. Aufgrund des begrenzten Platzes in einem Telefon wird die Akkukapazität drastisch reduziert, wenn wir mehrere Zellen verwenden, im Vergleich zu einem Einzelzellenakku, der in demselben Raum eingesetzt werden kann.

Wie wird die Batterielebensdauer beeinflusst?

Was ist ein Batterielebenszyklus? Jedes elektrische Produkt hat eine Lebensdauer, nach der es nicht mehr funktioniert und ersetzt werden muss, aufgrund von Abnutzung. Beim Akku messen wir nach „Battery Lifecycle“, in der Regel hält ein Lithium-Ionen-Akku 400-500 Ladezyklen durch. Dies bedeutet, dass Sie es 400-500 Mal von 0-100% aufladen können. Wenn Sie es für eine schnelle 50%-Aufladung (z. B. von 20-70%) anschließen, wird es nicht als 1 kompletter Zyklus gezählt. stattdessen werden es 0,5 Zyklen sein, und wenn Sie es das nächste Mal anschließen, werden die verbleibenden 0,5 Zyklen abgeschlossen (für die nächsten 50%).

Lesen Sie auch  Redmi Note 9, Redmi Note 9 Pro India Einführung: Technische Daten, Merkmale und Preis in Indien

Eine hohe Stromversorgung kann zwar wie oben erwähnt einem Akku definitiv schaden, aber die Telefonhersteller wissen davon und haben sich darum gekümmert, indem sie Dual-Zellen-Akkus verwenden. Außerdem verwenden sie eine Kombination aus Software- und Hardwaretechnologie, um den Strom zu unterbrechen, wenn der Akku vollständig aufgeladen ist. Bedeutet das, dass die Batterie sicher ist? Nun, eigentlich nicht, die beim Laden erzeugte Wärme kann auch die Lebensdauer des Akkus beeinträchtigen und die Leistung über einen langen Zeitraum verschlechtern, da Wärme die chemischen Eigenschaften des Akkus verändern kann.

Einige unserer Leser haben mitgeteilt, dass sie auch die Verschlechterung des Akkus beobachtet haben, und einige gaben sogar an, dass sich die Ladegeschwindigkeit im Laufe der Zeit verlangsamt hat. Wir haben einige Antworten angehängt, damit Sie ihre Erfahrungen lesen können.

Realme x7 pro mit 65 Watt Schnellladung von fast 3 Monaten verwenden.

Zuerst dauert es 35+ Minuten, bis es vollständig aufgeladen ist, aber nach dem Update hat Realme es erhöht und jetzt dauert es 45 Minuten, bis es vollständig aufgeladen ist.

Die Akkulaufzeit ist gut, ich habe keine allzu große Abnahme des Gesundheitszustands bemerkt.

— Sangshaptak Dev (@DevSangshaptak) 1. Juni 2021

Asus 5z – 18w QC 3.03yrs pic.twitter.com/JWhBPWTt0w

— Saurabh Verma (@sourabh86229635) 1. Juni 2021

1. Ich verwende Redmi Note 8 und es unterstützt 18 W Schnellladen

2. Ja, das Aufladen wird von Zeit zu Zeit langsam, jetzt dauert das Aufladen viel Zeit. #GTU #FastCharging

— #MiFan Freaky Vicky (@waqasshkh) 1. Juni 2021

Lesen Sie auch | Finden Sie den Strom und die Ladegeschwindigkeit des Smartphones heraus

Warum explodieren Telefone beim Laden?

Wärme ist wieder die Antwort darauf, früher hatten wir Telefone mit abnehmbarer Rückseite und Akku, die Platz für die Wärmeableitung machten. Dies ist bei modernen Telefonen nicht der Fall, da alle Komponenten dicht beieinander gepackt sind, um einen größeren Akku unterzubringen und ein schlankes Profil zu erhalten. Dasselbe wird auch mit Batterien gemacht, sie sind eng im Körper gepackt und da wir keinen abnehmbaren Rücken oder Akku haben, gibt es kaum genug Platz für die Wärmeabfuhr. Aus diesem Grund kann sich das Telefon während des Ladevorgangs leicht erhitzen, wenn beim Laden nicht die richtige Sorgfalt angewendet wird.

So schützen Sie Ihr Telefon vor Erwärmung

Sie können die Erwärmung nicht vollständig eliminieren, da es eine allgemeine wissenschaftliche Tatsache ist, dass das Laden eines Lithium-Ionen-Akkus aufgrund der Anode und Kathode im Inneren des Akkus Wärme erzeugt, aber Sie können einige Schritte ausführen, um die Erwärmung bis zu einem gewissen Grad zu reduzieren.

Drücken Sie den Akku nicht zu extrem aus

Es wird empfohlen, nicht zu warten, bis Ihr Telefon 0% erreicht, und dann das Ladegerät anzuschließen und es nur bei 100% aus der Ladung zu nehmen. Beide Punkte belasten Ihren Akku, was die Leistung des Akkus im Laufe der Zeit beeinträchtigen kann. Der ideale Punkt zum Anschließen des Telefons liegt bei etwa 20 % und es sollte aus der Ladung genommen werden, wenn es 90-95% erreicht.

Lesen Sie auch  Redmi Note 8 Pro in Indien eingeführt Ab Rs. 14.999: Vollständige technische Daten und Verfügbarkeit

Überladen Sie Ihr Telefon nicht

Obwohl die meisten modernen Telefone mit einem Überladeschutz auf Software- und Hardwareebene ausgestattet sind. Es wird jedoch empfohlen, Ihr Telefon nicht angeschlossen zu lassen, nachdem es vollständig aufgeladen wurde, da dieser Hardwareschutz im Laufe der Zeit aufgrund von Abnutzung und versehentlichem Herunterfallen beschädigt werden kann und auch Software zu Problemen führen kann, was sehr häufig vorkommt.

Lesen Sie auch | 3 Möglichkeiten, Ihr Android-Telefon vor Überladung zu schützen

Versuchen Sie, heiße Umgebungen zu vermeiden

Experten sagen, dass Sie das Aufladen Ihres Telefons vermeiden sollten, wenn die Umgebungstemperatur 86 °F oder 30 °C beträgt. Sie sollten Ihr Telefon bei Raumtemperatur aufladen und vermeiden, es in der Sonne, auf dem Armaturenbrett des Autos, in einer Tasche oder Handtasche usw. aufzuladen.

Verwenden Sie hochwertige und zertifizierte Ladegeräte und Kabel

Falls das Original-Ladegerät oder -Kabel, das mit Ihrem Telefon geliefert wurde, beschädigt oder verlegt wurde, können Sie Ladegeräte und Kabel von Drittanbietern verwenden, die von guter Qualität und mit entsprechenden Zertifizierungen sind.

Lesen Sie auch | 5 Anzeichen, dass Sie das Ladekabel des Smartphones wechseln müssen

Wenn Sie ein Telefon besitzen, das eine proprietäre Ladetechnologie verwendet, wie im Fall von Oneplus, Oppo, Vivo, Realme, IQOO, Huawei, Honor usw., sollten Sie kein Ladegerät von Drittanbietern verwenden, da diese die Ladeschaltung verwenden use in ihrem Ladegerät und nicht am Telefon, wie oben beschrieben.

Führen Sie während des Ladevorgangs keine schweren Aufgaben aus

Wenn das Telefon an ein Ladegerät angeschlossen ist, sollten wir es vermeiden, schwere Aufgaben auszuführen, die viel Akku verbrauchen, wie Medien verbrauchen, Spiele spielen, Videoaufnahmen oder Foto- oder Videobearbeitung usw. Diese Aktivitäten können den Akku belasten und können battery Verwirren Sie das Batteriemanagementsystem des Telefons, was mit der Zeit zu einer verringerten Leistung führt.

Lesen Sie auch | Die 10 besten USB-C-Ladegeräte mit mehreren Anschlüssen, die Sie jetzt kaufen können

Verpacken

In diesem One-Stop-Guide haben wir also verschiedene Ladestandards, die Funktionsweise des Schnellladens, verschiedene Arten des Schnellladens, den Batterielebenszyklus, die Auswirkungen auf die Batterielebensdauer und den Schutz des Telefons vor Erwärmung besprochen. Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Zweifel am Schnellladen haben, in den Kommentaren unten.

Schauen Sie sich unser Youtube-Video zu diesem Thema auf Hindi an

Wir haben zu diesem Thema auch ein kurzes zusammenfassendes Video auf Hindi gemacht, bei Interesse können Sie es sich hier ansehen.

Lesen Sie auch | Möglichkeiten zum Beheben des langsamen Ladens auf Android

Sie können uns auch für sofortige technische Neuigkeiten unter Google News folgen oder für Tipps und Tricks, Smartphone- und Gadget-Rezensionen der GadgetsForYou Telegram Group oder abonnieren Sie für die neuesten Rezensionsvideos den GadgetsForYou Youtube-Kanal.

- Advertisment -