StartEmpfohlenGerüchte über das Samsung Galaxy S10: Alles, was wir bisher wissen

Gerüchte über das Samsung Galaxy S10: Alles, was wir bisher wissen

Das offizielle Unpacked-Event für das Samsung Galaxy S10 findet am 20. Februar in San Francisco statt. Während der Markteinführung treten fast täglich neue Lecks für das Galaxy S10 auf. Diese undichten Stellen und Gerüchte haben offenbar viele Hinweise auf die Flaggschiffe von Samsung im Jahr 2019 gegeben.

Samsung hat bis auf das Erscheinungsdatum nichts verraten. Es gibt jedoch genügend zuverlässige Berichte, die auf die technischen Daten, Funktionen und den Preis der Galaxy S10-Serie hinweisen. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Lecks zu erfahren.

Galaxy S10 Design

Es wird spekuliert, dass Samsung in diesem Jahr drei verschiedene S10-Modelle auf den Markt bringen wird. In Bezug auf das Design werden diese Geräte mit Infinity O-Displays ausgestattet sein. Das heißt, Galaxy S10, Galaxy S10 + und Galaxy S10E werden mit dem Punch-Hole-Design geliefert.

Quelle: Winfuture

Wir haben bereits durchgesickerte Renderbilder dieses neuen Designs gesehen und SaudiAndroid hat kürzlich praktische Bilder des Galaxy S10 und S10 + auf Twitter veröffentlicht. Diese Bilder stimmen mit den vorherigen Gerüchten überein. Neben der Lochanzeige verfügen die Modelle S10 und S10 + auch über einen eingebauten Fingerabdruckscanner. Während S10E hat man in den Netzschalter eingebettet.

Quelle: GSMArena

Auf der Rückseite haben Galaxy S10 und S10 + eine dreifache Kameraeinstellung und Galaxy S10E eine doppelte Kameraeinstellung. WinFuture hat eine ganze Galerie von Galaxy S10, S10 + und S10E mit ihren Farboptionen veröffentlicht. schwarz, weiß und grün. Dazu gehören auch die Modelle Ceramic Black und Prism Black mit matter bzw. glänzender Oberfläche.

Quelle: Winfuture

Galaxy S10 Technische Daten

Das Samsung Galaxy S10 wird voraussichtlich mit einem 6,1-Zoll-Display ausgestattet sein, während das Galaxy S10 Plus über 6,4-Zoll- und das Galaxy S10E 5,8-Zoll-Display verfügt. Alle Modelle könnten vom Snapdragon 855-Chipsatz in den USA und vom Exynos 9820 in den anderen Ländern angetrieben werden.

Lesen Sie auch  Bewegungserkennung und Gesichtsentsperrung: Neue Funktionen in Google Pixel 4

Quelle: Winfuture

Der Speicher des Galaxy S10 und S10 Plus umfasst 6 GB oder 8 GB RAM und 128 GB oder 512 GB internen Speicher. Das S10 Plus wird voraussichtlich auch als interne Speichervariante mit 1 TB erhältlich sein. Das Galaxy S10E verfügt möglicherweise nur über eine Konfiguration mit 6 GB / 128 GB.

Quelle: Winfuture

Einem aktuellen Bericht zufolge wird das Galaxy S10 mit einer einzigen 10-Megapixel-Selfie-Kamera sowie OIS- und 4K-Videoaufzeichnungsunterstützung geliefert. Das Galaxy S10 + soll hingegen vorne mit zwei Kameras ausgestattet sein. Sie haben beide Dreifachkameras auf der Rückseite und ihre Spezifikationen sind noch unbekannt. Das Galaxy S10E wird mit zwei Kameras auf der Rückseite und einer Kamera mit einem Objektiv auf der Vorderseite ausgestattet.

Ein weiteres Gerücht besagt, dass das Galaxy S10 + einen 4.100-mAh-Akku enthalten und auch das umgekehrte kabellose Laden unterstützen wird. Ein Rendering neuer kabelloser Ohrhörer auf der Rückseite des Galaxy S10 + bestätigt auch, dass das Telefon wie das Mate 20 Pro über eine umgekehrte kabellose Aufladung verfügt.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Galaxy S10-Serie Android 9.0 Pie mit dem neuen One UI-Skin auf der Oberseite ausführen wird. Es wird auch eine aktualisierte Version des Bixby-Assistenten mitgeliefert. Andere Spezifikationen der Telefone sind derzeit nicht bekannt.

Startdatum, voraussichtlicher Preis, Verfügbarkeit

Samsung wird die Galaxy S10-Varianten auf dem Unpacked-Event am 20. Februar in San Francisco vorstellen. Wenn wir über die Preisgestaltung sprechen, schlagen einige Berichte vor, dass das S10 Lite angeblich bei 669 £ (ungefähr 61.700 Rs.), Das S10 bei 799 £ (ungefähr 73.700 Rs.) Und das Topmodell S10 Plus bei 899 £ (ungefähr 899 Rs.) Starten wird. 82.900).

Lesen Sie auch  Top 5 Gadgets unter Rs. 5.000, um deiner Schwester diesen Rakhi zu schenken

Wir werden Sie darüber auf dem Laufenden halten, wenn wir neue Leckagen erhalten. Seien Sie gespannt auf die Berichterstattung über das Unpacked-Event am 20. Februar.

- Advertisment -