StartNachrichtenNeue WhatsApp-Funktionen: Erwähnen Sie das Abzeichen und verschwindende Nachrichten für Gruppenmitglieder

Neue WhatsApp-Funktionen: Erwähnen Sie das Abzeichen und verschwindende Nachrichten für Gruppenmitglieder

WhatsApp aktualisiert sich von Zeit zu Zeit mit einer Vielzahl neuer Funktionen, um bessere Funktionen für Messaging zu bieten. Wir haben kürzlich einige sehr nützliche Funktionen gesehen, wie das Verschwinden von Nachrichten und das Anrufen vom PC. Mit dem neuesten Update für WhatsApp Beta hat das Unternehmen nun begonnen, einige neue Funktionen für Benutzer zu testen, darunter das Erwähnen von Abzeichen und das Verschwinden von Nachrichten für Gruppenmitglieder. Hier erfahren Sie, wie diese Funktionen funktionieren und wie Sie sie auf Ihrem Telefon verwenden können.

Lesen Sie auch | 2 Möglichkeiten, WhatsApp zu verwenden, ohne Ihre Telefonnummer preiszugeben

WhatsApp Neue Funktionen

Gemäß WABetaInfo hat WhatsApp vor einigen Tagen ein neues Update für Android-Beta-Benutzer mit der Versionsnummer 2.21.8.8 veröffentlicht. Jetzt hat das Unternehmen auch ein neues Update über sein TestFlight-Beta-Programm (für iOS) mit der Versionsnummer 2.21.80.12 eingereicht.

Diese Updates verfügen über die folgenden neuen WhatsApp-Funktionen:

Erwähnen Sie das Abzeichen

WhatsApp führt eine neue Funktion für Erwähnungsabzeichen für Android- und iOS-Benutzer ein. Diese neue Funktion bietet die Möglichkeit, ein Abzeichen anzuzeigen, wenn jemand Sie in einer Nachricht in einem Gruppenchat erwähnt.

Früher ist das Abzeichen nur sichtbar, wenn Sie sich im Chat befinden. Darüber hinaus hat WhatsApp daran gearbeitet, dieses Erwähnungsabzeichen neu zu gestalten. Sie können das neu gestaltete Symbol im folgenden Screenshot sehen:

WhatsApp führt diese Funktion für viele Beta-Benutzer von Android und iOS ein. Da es sich ab sofort um eine Testfunktion handelt, kann es eine Weile dauern, bis sie für alle Benutzer angezeigt wird.

Verschwindende Nachrichten für Gruppenmitglieder

WhatsApp hat Anfang dieses Jahres verschwundene Nachrichten für alle Benutzer eingeführt. Die Funktion löscht die Nachrichten in einem Chat nach 7 Tagen automatisch, wenn der Benutzer diese Option aktiviert.

Lesen Sie auch  Redmi K30 5G mit Snapdragon 765G, 64MP Quad-Kamera vorgestellt: Preis, Technische Daten

Verschwindende Nachrichten waren auch für Gruppenchats verfügbar, aber nur Administratoren konnten diese Funktion ab sofort aktivieren und Mitglieder konnten sie nicht aktivieren oder deaktivieren. Mit diesem neuen Update kann WhatsApp jedoch auch das Verschwindenlassen von Nachrichten für Gruppenmitglieder aktivieren.

Wenn Sie ein Gruppenadministrator sind und Ihren Gruppenmitgliedern die Verwendung dieser Funktion erlauben möchten, können Sie dies auch unter „Gruppeninformationen“ -> tun Gruppeneinstellungen -> „Gruppeninformationen bearbeiten“ und „Nur Administratoren“ auswählen.

Die Funktion ist bereits für iOS-Benutzer mit dem stabilen Update 2.21.71 verfügbar. Es wurde auch für die WhatsApp Beta für Android Version 2.21.8.7 eingeführt.

Lesen Sie auch | Verschwindende WhatsApp-Nachrichten: 10 versteckte Dinge, die Sie wissen sollten!

WABetaInfo berichtet auch, dass WhatsApp in Zukunft auch die Funktion testet, um verschwindende Nachrichten so einzustellen, dass sie nach nur 24 Stunden automatisch gelöscht werden.

Neben den oben genannten Funktionen wird WhatsApp auch einige Korrekturen und Verbesserungen aufweisen. Wenn Sie beispielsweise eine „Nachrichteninfo“ anzeigen, ist die Rückwischgeste jetzt schneller als zuvor.

Dies waren einige neue Funktionen, die WhatsApp sowohl für Android als auch für iOS erhalten soll. Weitere WhatsApp-bezogene Updates finden Sie hier!

Sie können uns auch folgen, um sofortige technische Neuigkeiten unter Google News oder Tipps und Tricks, Bewertungen von Smartphones und Gadgets zu erhalten. Treten Sie der GadgetsForYou Telegram Group Oder für die neuesten Überprüfungsvideos abonnieren Sie GadgetsForYou Youtube Channel.

- Advertisment -