StartNachrichtenNokia 6 (2019) mit Loch-Display zu kommen, Spezifikationen durchgesickert

Nokia 6 (2019) mit Loch-Display zu kommen, Spezifikationen durchgesickert

HMD Global soll an einer neuen Reihe von Smartphones für 2019 arbeiten. Nokia 6.2 oder Nokia 6 2019 ist eines dieser Telefone, das derzeit in der Gerüchteküche ist. Ein Tippgeber hat einige wichtige Spezifikationen des Geräts durchgesickert und ihm den Hinweis gegeben, dass es irgendwann Ende Januar oder Februar starten soll. Aufgrund des Lecks übernimmt das Unternehmen angeblich das Lochbildschirmdesign für dieses Telefon.

Nokia 6.2 (2019) Durchgesickerte Spezifikationen

Vor kurzem ist das Nokia 8.1 Plus mit seinem durchschlagenden Display-Design durchgesickert. Nun soll der 6.2 auch das gleiche Design haben. Der Tipp von Nokia_Leaks besagt, dass Nokia 6.2 (2019) vom Snapdragon 632-Chipsatz mit bis zu 6 GB RAM angetrieben wird.

Für die Optik wird eine 16-Megapixel-Doppelrückfahrkamera mit Zeiss-Optik und OZO-Audio erwartet. Diese durchgesickerten Daten lassen darauf schließen, dass das Nokia 6 (2019) über ein größeres Display und einen besseren Prozessor als sein Vorgänger verfügt.

Nokia 6.2 (6 2019): 6,2-Zoll-Display mit Kamera-Lochung, Snapdragon 632, 4 / 6GB RAM, 16MP Dual-Rear-Zeiss-Kamera, OZO Audio, Erster Markt China. Ende Januar / Februar 2019.

– Nokia_Leaks (@LeaksNokia), 10. Januar 2019

Wenn wir über den Starttermin sprechen, soll das Nokia 6 (2019) Ende dieses Monats oder Anfang Februar auf den Markt kommen. Es wird auch gemunkelt, dass HMD das Nokia 9 Penta-Objektivkamerahandy irgendwann im Laufe dieses Monats auf den Markt bringt. So konnte das Unternehmen die beiden Geräte gleichzeitig auf den Markt bringen.

Laut dem Leck wird das Nokia 6.2 jedoch zunächst offiziell in China eingeführt. Es könnte später unter dem Android One-Programm für die globalen Märkte gestartet werden. HMD Global hat diesbezüglich noch nichts Offizielles angekündigt.

Lesen Sie auch  Nokia X71 alias Nokia 8.1 Plus mit Punch-Hole-Display und 48-Megapixel-Kamera wird am 2. April auf den Markt kommen

Daher sind möglicherweise nicht alle hier genannten Informationen vollständig zutreffend, und es kann später zu Änderungen kommen. Wir werden Sie auf den neuesten Stand bringen, wir werden mehr Details dazu erfahren.

- Advertisment -