StartNachrichtenOnePlus 7 und OnePlus 7 Pro - Vollständige technische Daten Leck

OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro – Vollständige technische Daten Leck

Die vollständigen Spezifikationen für OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro wurden erneut veröffentlicht. Das Unternehmen wird am 14. Mai die OnePlus 7-Serie auf den Markt bringen. Jetzt, vor dem Start, kennen wir dank Leckagen fast alle Details der bevorstehenden OnePlus-Flaggschiffe.

Das neueste Leck stammt von einer chinesischen Website, Baidu, und es sieht echt aus. Sowohl OnePlus 7 als auch OnePlus 7 Pro weisen einige erhebliche Unterschiede auf, z. B. das Popup-Kameradesign, das 90-Hz-Display und die Dreifachkameras auf der Rückseite. Schauen wir uns die vollständigen technischen Daten an.

OnePlus 7 Pro – Technische Daten

Laut Leck wird OnePlus 7 Pro als Premium-Gerät mit einem 6,64-Zoll-Quad-HD + AMOLED-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz ausgestattet sein. Das Gerät wird mit einem optischen Fingerabdruckscanner geliefert.

Unter der Haube bekommt es einen Snapdragon 855-Chipsatz mit bis zu 12 GB RAM. Es wird mit mindestens 10 GB RAM geliefert, ein Geekbench-Leck deutet jedoch darauf hin, dass es auch 12 GB RAM enthalten wird. Das Smartphone läuft auf Android 9 Pie mit OxygenOS an der Spitze.

In Bezug auf die Kamera wird es eine Dreifachkamera geben, die mit einer 48MP-Hauptkamera ausgestattet ist. Es wird ein Teleobjektiv und ein Ultraweitwinkelobjektiv geben. Die Popup-Frontkamera-Optik ist noch nicht bekannt.

Es wird eine 4.000-mAh-Batterie mit 30-W-Warp-Charge-Unterstützung über einen USB-Typ-C-Anschluss enthalten. Die Abmessungen des Telefons betragen 162,6 x 76 x 8,8 mm.

OnePlus 7-Spezifikationen

Das OnePlus 7 hingegen wird ein ähnliches Design wie das 6T haben. Es wird ein 6,2-Zoll-Full-HD + AMOLED-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz haben. Es wird auch mit einem eingebauten Fingerabdrucksensor geliefert.

Das OnePlus 7 wird auch den Snapdragon 855-Chipsatz enthalten. Für den Arbeitsspeicher werden mindestens 6 GB RAM benötigt. Es wird jedoch definitiv mit mehr RAM (bis zu 8 GB) kommen. Das Smartphone läuft auf Android 9 Pie mit OxygenOS an der Spitze.

Lesen Sie auch  Amazon Great Indian Sale 2020: Rabatte auf Redmi Note 8 Pro, Galaxy M30s & More

Für die Bildgebung wird eine Dual-Rear-Kamera eingesetzt. Es wird auch einen 48MP-Sensor in die Dual-Kamera-Konfiguration packen. Es wird von einem Tiefensensor begleitet. Die technischen Daten der Frontkamera sind noch nicht bekannt.

Es wird einen 4.150-mAh-Akku mit 30-W-Warp-Charge-Technologie über USB Typ C enthalten. Außerdem werden alle üblichen Anschlussmöglichkeiten geboten.

- Advertisment -