StartBewertungenrealme Buds Wireless Review: Hoher Bass und lange Akkulaufzeit

realme Buds Wireless Review: Hoher Bass und lange Akkulaufzeit

Realme hat den Realme Buds Wireless mit dem neuen Realme XT und einigen weiteren Zubehörteilen herausgebracht. Die Realme Buds Wireless wurde mit einigen tollen Funktionen zum Preis von Rs veröffentlicht. 1,799. Realme arbeitete auch mit einem der populären DJs, Alan Walker, zusammen, um für deren neuen Buds Wireless zu werben.

Für die Zusammenfassung der Funktionen wird der Realme Buds Wireless mit Bluetooth 5.0 ausgeliefert und Realme gibt 12 Stunden Musikwiedergabe mit voller Ladung an. Lassen Sie uns sehen, dass es den Preis wert ist, oder Sie müssen sich für andere Marken wie Xiaomis Bluetooth-Ohrhörer mit Nackenbügel entscheiden.

Design

Inhaltsverzeichnis

  • Design
  • Pairing und Steuerung
  • Performance
  • Fazit

Das Design des Realme Buds Wireless ist ein bisschen funky mit all dem schwarz-gelben Thema. Der Nackenbügel ist eher schlank und flexibel und besteht aus einer Art gummiartigem Material. Es hat ein mattes Gefühl auf der Oberfläche des Nackenbands, das sich auf der Haut ziemlich weich anfühlt. Die Bedienelemente befinden sich in einem kleinen Gehäuse am Ende des Nackenbügels. Um dies auszugleichen, befindet sich der Akku am anderen Ende.

Die Drähte, die das Beckband mit den Knospen verbinden, fühlen sich weich an. Es gibt Tasten zur Musiksteuerung, mit denen Sie die Wiedergabe / Pause, das Überspringen von Titeln und die Lautstärke steuern können. Ein kleines Mikrofon ist auch für die Anrufe und Befehle an den Assistenten vorgesehen. Es ist nicht erforderlich, die Ohrhörer einzuschalten, da sie sich automatisch einschalten, wenn Sie die Knospen auseinander ziehen.

Die Außenhülle der Ohrhörer besteht aus Kunststoff und ist sehr leicht. Die Spitzen sind abgewinkelt, sodass Sie einen perfekten Sitz in Ihren Ohren haben. Es gibt auch Gummiflügel an den Knospen, die perfekt in Ihre Ohren passen, aber die Box enthält keine zusätzlichen Paare. Meiner Meinung nach könnten die Knospen besser sein, wenn das Gehäuse aus Metall statt aus Kunststoff besteht, da sonst keine Bequemlichkeitsprobleme auftreten.

Lesen Sie auch  Vivo V15 Pro Hands-on: Die Pop-up-Kamera von Vivo ist immer noch in Mode

Pairing und Steuerung

Das Realme Buds Wireless wird mit der Magnetic Pairing-Technologie geliefert. Die Knospen sind mit Magneten versehen. Wenn Sie sie auseinander ziehen, schalten sich die Knospen ein und gehen in den Pairing-Modus und stellen automatisch eine Verbindung her, wenn sie bereits mit dem Gerät gepaart sind.

Um sie mit einem anderen Gerät zu koppeln, halten Sie einfach die Wiedergabe- / Pause-Taste 5 Sekunden lang gedrückt, und die LED blinkt, um anzuzeigen, dass sich die Kopfhörer im Koppelmodus befinden.

Wenn Sie keine Titel auflisten, können Sie einfach die Knospen zusammenfügen, wodurch sie deaktiviert werden und die Musik auf Ihrem Telefon automatisch angehalten wird. Wenn Sie sie auseinander ziehen, werden sie eingeschaltet und stellen eine Verbindung zu dem bereits gekoppelten Gerät her, das die Musikwiedergabe fortsetzt. Darüber hinaus gibt es eine Wiedergabepausetaste, mit der auch Anrufe entgegengenommen werden können. Es gibt auch Lautstärketasten, mit denen Sie Titel überspringen können.

Performance

Bevor wir uns mit der tatsächlichen Klangqualität und Leistung der Ohrhörer befassen, gehen wir zunächst zu den technischen Daten. Die Ohrhörer werden mit großen 11,2-mm-Soundtreibern geliefert, was in der Preisklasse an erster Stelle steht. Davon abgesehen haben die Knospen die beste Bassqualität bewiesen, wie Alan Walker selbst bei der Auftaktveranstaltung sagte.

Als ich zum ersten Mal über Sound sprach, hatte ich große Hoffnungen, als Alan Walker mit Realme zusammenarbeitete, um für diese Kopfhörer zu werben. Die Lautstärke ist mit Sicherheit höher als bei den meisten (erschwinglichen) Kopfhörern, die ich aufgrund der großen Treiber getestet und getestet habe. Die Höhen sind großartig, aber die Mitten und Tiefen scheinen zu verblassen. Die Musik ist zwar knackig, aber kaufen Sie diese nur, wenn Sie hohe Bässe wollen. Wenn Sie ein Metal- oder Rockfan sind, sind diese Ohrhörer nicht für Sie gemacht.

Lesen Sie auch  Redmi K20 Pro Hands-on Review: Der Hype ist real

Die Akkuleistung ist ein kritischer Aspekt bei Bluetooth-Kopfhörern. Realme behauptet, dass Sie mit Realme Buds Wireless 12 Stunden Musik abspielen können. Natürlich kann niemand die Musikwiedergabe so lange hören, aber selbst wenn Sie sie einen ganzen Tag lang verwenden, müssen Sie sie nicht aufladen.

Fazit

Ich bin mir sicher, dass ich zu einer großartigen Marke werde, indem ich einige qualitativ hochwertige Produkte zu erschwinglichen Preisen anbiete. Der Realme Buds Wireless ist keine Ausnahme, Sie erhalten, was Sie von diesen Kopfhörern erwarten. Wenn Sie von Kopfhörern nur hohe Bässe und eine lange Akkulaufzeit erwarten, kann ich Ihnen diese Kopfhörer ohne Bedenken empfehlen.

- Advertisment -