StartVorgestelltRealme C3: 3 Gründe zu kaufen & 2 Gründe nicht zu kaufen

Realme C3: 3 Gründe zu kaufen & 2 Gründe nicht zu kaufen

Realme hat kürzlich ein neues Budget-Telefon Realme C3 in Indien auf den Markt gebracht. Es ist der Nachfolger von Realme C2 aus dem letzten Jahr und bietet darüber hinaus einige Verbesserungen. Realme C3 ist das erste Smartphone, das mit dem neuesten Helio G70-Prozessor von MediaTek ausgestattet ist. Es ist auch das erste preisgünstige Telefon, auf dem Android 10 ausgeführt wird, und verfügt über die neueste Realme-Benutzeroberfläche. Weitere wichtige Funktionen sind ein 6,52-Zoll-HD + -Durchschnitt-Display, 12-Megapixel + 2-Megapixel-Dual-Rear-Kameras und ein 5000-mAh-Akku.

Der Realme C3 Preis in Indien beginnt bei Rs. 6.999 für die 3 GB + 32 GB-Version und sie wird ab dem 14. Februar in den Handel kommen. Wenn Sie also planen, dieses neue Budget-Telefon von Realme zu kaufen, sehen Sie sich zunächst einige Gründe an, warum Sie es kaufen und nicht kaufen sollten.

3 Kaufgründe

Großes Display

Das Realme C3 verfügt über ein 6,52-Zoll-HD + (1600 x 720 Pixel) Mini-Drop-Notch-Display mit einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 89,8%. Das Display ist in diesem Preissegment recht groß. Darüber hinaus ist es auch durch Gorilla Glass 3 geschützt+.

Leistung: Helio G70 & Android 10

Das nächste gute an Realme C3 ist seine Leistung. Das Telefon wird mit dem neuesten MediaTek Helio G70 12-nm-Prozessor betrieben, der mit bis zu 4 GB LPDDR4x-RAM und bis zu 64 GB eMMC 5.1-Speicher gekoppelt ist. Der Speicher kann mit microSD auch auf bis zu 256 GB erweitert werden. Als preisgünstiges Telefon machen diese Spezifikationen es zu einem leistungsstarken Kraftpaket in diesem Segment.

Darüber hinaus läuft das Smartphone auf der neuesten Realme-Benutzeroberfläche, die auf Android 10 basiert. Damit ist es auch das erste Budget-Telefon mit der neuesten Software.

Lesen Sie auch  Realme 6 & Realme 6 Pro Tipps und Tricks, um die beste Erfahrung zu erzielen

Große Batterie

Ein weiterer Pluspunkt für Realme C3 ist, dass das Telefon einen riesigen 5000-mAh-Akku enthält. Der Akku sollte nach einer vollständigen Aufladung problemlos länger als einen Tag halten. Das Telefon mit nur 10W Ladeunterstützung.

2 Gründe, nicht zu kaufen

MicroUSB

Es gibt einen Grund, warum Realme C3 den Preis nicht wert ist. Das Telefon verfügt weiterhin über einen Micro-USB-Anschluss. Es gibt ein Telefon von Realmes Rivalen Xiaomi im selben Preissegment, das über einen USB-Typ-C-Anschluss verfügt. Daher hätte das Unternehmen USB Typ C verwenden sollen, da es über einen großen Akku verfügt und schnellere Ladefunktionen benötigt.

Kein Fingerabdruckscanner

Onndrwback dieses Telefons ist, dass es keinen Fingerabdruckscanner hat. Wenn wir uns frühere Telefone der Realme C-Serie ansehen, fehlte ihnen auch eines. Aber das Unternehmen sollte diese Funktion jetzt auf diesem Telefon bereitstellen.

Einpacken

Wie Sie sehen können, verfügt dieses Budget-Telefon über einige wirklich coole Funktionen wie ein großes Display, den neuesten leistungsstarken Prozessor, die neueste Software, zwei Kameras und einen großen Akku. Die Gründe, warum ich dieses Telefon nicht gekauft habe, sind nicht die großen – Micro-USB ist kein Problem, und ohne Fingerabdruckscanner gibt es immer noch viele Methoden, um Ihr Telefon zu sichern. Insgesamt ist es also ein gutes Budget-Telefon, das derzeit zu diesem Preis erhältlich ist.

„Realme C3: 3 Gründe zu kaufen & 2 Gründe nicht zu kaufen“, 5 von 5 basierend auf 1 Bewertungen.

- Advertisment -