StartNachrichtenRealme X Pro mit 64-Megapixel-Kamera vor dem Start von Diwali; Realme 5,...

Realme X Pro mit 64-Megapixel-Kamera vor dem Start von Diwali; Realme 5, 5 Pro mit Quad-Kameras ebenfalls erhältlich

Realme kündigte auf seinem „Camera Innovation Event“ an, dass es sein 64-Megapixel-Kamerahandy mit vier Kameras in Indien vor Diwali auf den Markt bringen wird. Es wurde auch angekündigt, dass die Quad-Kamera in die Realme-Serien, Realme Pro-Serien und Realme X-Serien kommt,

Realme hat den Namen dieser Geräte noch nicht bestätigt. Basierend auf dem Teaser sollten die Telefone jedoch Realme 5, Realme 5 Pro und Realme X Pro heißen.

Realme X Pro mit 64MP Kamera

Obwohl die Marke den Namen nicht bestätigt hat, gehen wir davon aus, dass der Realme X-Nachfolger Realme X Pro heißt. Und basierend auf dem auf Twitter geposteten Teaser wird es nur die 64-Megapixel-Kamera geben. Die anderen beiden haben eindeutig keine 64 MP auf dem Kameramodul geschrieben.

Die 64-Megapixel-Kamera von Realme phone verwendet den 64-Megapixel-ISOCELL-Bright-GW1-Sensor von Samsung mit 0,8 μm (1/72 Zoll). Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben eng mit Samsung zusammengearbeitet, um das weltweit erste 64-Megapixel-Kamerahandy in Indien auf den Markt zu bringen.

Das Unternehmen hat auch einige Kamerabeispiele im Vergleich zum Redmi K20 Pro veröffentlicht, um die Details des 64-Megapixel-Kamerahandys von Realme zu zeigen. Die Beispiele enthalten auch einige Makroaufnahmen mit dem Makrosensor sowie Aufnahmen im Ultra-Nightscape-Modus.

Mit dem 64-Megapixel-Super-Big-Sensor kann ein einzelner Pixel im 4-in-1-Modus eine Größe von 1,6 um erreichen, was mehr Licht und mehr Aufnahmemöglichkeiten im Ultra-Nightscape-Modus bietet. # LeapToQuadCamera pic.twitter.com/LL9VAxAm7g

– Madhav ‚5‘Quad (@ MadhavSheth1) 8. August 2019

Wie wir bereits wissen, nutzt die 64-Megapixel-Kamera die 4-in-1-Pixel-Binning-Technologie, um bei schlechten Lichtverhältnissen ein Bild mit größeren 1,6-μm-Pixeln zu erzielen. Das Unternehmen wird F & E-Zentren in Indien einrichten, um diese Kamerainnovationen für indische Verbraucher besser zu integrieren.

Lesen Sie auch  Samsung Galaxy M30s India Launch: Technische Daten, Preis und Verfügbarkeit

Realme 5, 5 Pro mit Quad-Kameras

Wie im Teaser zu sehen ist, wird Realme 5 und 5 Pro auch über das Quad-Kamerasystem verfügen. Das Unternehmen teilte auch Funktionen seiner Quad-Kamera-Konfiguration mit, darunter Ultra-Auflösung, Super-Weitwinkel, Ultra-Makro, Teleobjektiv, Expertenmodus usw.

Zu beachten ist, dass Nightscape- und Chrome Boost-Funktionen bereits in vorhandenen Realme-Telefonen verfügbar sind. Die Kameraspezifikationen von Realme 5 und Realme 5 Pro werden voraussichtlich mit einem 16MP- und einem 48MP-Primärsensor auf der Rückseite geliefert.

Inzwischen hat Xiaomi auch angekündigt, dass es im vierten Quartal sein 64-Megapixel-Kamerahandy in Indien auf den Markt bringen wird. Es wird interessant sein zu sehen, wie diese beiden Konkurrenten um die zukünftige 64MP-Kameratechnologie konkurrieren werden.

- Advertisment -