StartNachrichtenRedmi Note 7 Pro, Astro White Edition von Redmi Note 7S in...

Redmi Note 7 Pro, Astro White Edition von Redmi Note 7S in Indien: Preis, Verfügbarkeit

Nach der Ankündigung der neuen White-Color-Editionen der Redmi Note 7-Serie in China hat Xiaomi diese heute in Indien auf den Markt gebracht. Die neuen Astro White Editions des Redmi Note 7 Pro und des Note 7S sind sowohl auf Flipkart als auch auf Mi.com erhältlich. Die Vorbestellungen für diese neue Farbvariante beginnen ab morgen.

Das Redmi Note 7 Pro war zuvor in den Farbversionen Space Black, Neptune Blue und Nebula Red erhältlich. Während das Redmi Note 7S Astro zuvor in den Versionen Onyx Black, Sapphire Blue und Ruby Red erhältlich war.

Preis, Verfügbarkeit

Der Redmi Note 7 Pro Preis in Indien beginnt bei Rs. 13.999 für die Basis 4 GB RAM + 64 GB Speichervariante. Das Telefon kommt auch in 6 GB RAM + 64 GB Speicheroption und das ist bei Rs festgesetzt. 15.999. Schließlich kostet das Top-End 6 GB RAM + 128 GB Speichermodell Rs. 16.999.

Der Redmi Note 7S Astro Preis in Indien beginnt bei Rs. 10.999 für die 3GB + 32GB Variante und geht bis zu Rs. 12.999 für die 4 GB + 64 GB-Variante.

Die White Editions beider Telefone können ab morgen Mitternacht bei Flipkart und mi.com vorbestellt werden. Sie werden auch in den Mi Home Stores erhältlich sein.

Technische Daten und Merkmale

Wenn wir über Spezifikationen und Funktionen sprechen, bieten beide Smartphones ein 6,3-Zoll-Full-HD + -Dot-Notch-Display (1080 × 2340 Pixel) mit einem Seitenverhältnis von 19,5: 9 und Gorilla Glass 5-Schutz. Sie haben auch eine Gorilla Glass 5 Rückwand.

Unter der Motorhaube verfügt das Redmi Note 7S über einen Qualcomm Snapdragon 660 SoC mit Oktakern und das Redmi Note 7 Pro über einen leistungsstärkeren Qualcomm Snapdragon 675 SoC. Beide führen MIUI 10 auf Android 9 Pie aus.

Lesen Sie auch  Samsung Galaxy A60 und Galaxy A40s India Launch: Volle Spezifikationen, erwarteter Preis, Verfügbarkeit

In Bezug auf die Kamera verfügen diese über ein Dual-Rear-Kamera-Setup, das aus einem 48-Megapixel-Primärsensor und einem 5-Megapixel-Sekundärsensor besteht. Auf beiden Handys befindet sich eine 13-Megapixel-Selfie-Kamera.

Zu den Konnektivitätsoptionen beider Modelle gehören Dual 4G VoLTE, Wi-Fi 802.11ac, Bluetooth 5.0, GPS / A-GPS, USB Typ C und eine 3,5-mm-Buchse. Beide haben einen 4.000-mAh-Akku mit Quick Charge 4-Schnellladefunktion.

- Advertisment -