StartVergleicheRedmi Note 7S Vs Redmi Note 7 Pro: Sollten Sie auf das...

Redmi Note 7S Vs Redmi Note 7 Pro: Sollten Sie auf das Note 7S warten?

Xiaomi hat bestätigt, dass es am 20. Mai in Indien ein weiteres 4-Megapixel-Fotohandy Redmi Note 7S auf den Markt bringt. Da das Redmi Note 7 Pro aufgrund seiner Kamera ein Riesenerfolg war, könnte das Unternehmen hier die Redmi Note 7 China-Version herausbringen.

In diesem Fall sind sowohl das Note 7S als auch das Note 7 Pro mit Ausnahme der Hardware und wahrscheinlich des Kamerasensors dieselben Geräte. Wir haben die Redmi Note 7 China-Version bei uns, daher haben wir sie mit Note 7 Pro verglichen, um herauszufinden, auf welche Sie warten sollten.

Redmi Note 7S Vs Redmi Note 7 Pro Technische Daten

Schlüsselspezifikationen Redmi Note 7S Redmi Note 7 Pro
Anzeige 6,3-Zoll-IPS-LCD 6,3-Zoll-IPS-LCD
Bildschirmauflösung FHD + 2340 × 1080 Pixel FHD + 2340 × 1080 Pixel
Betriebssystem Android 9 Pie mit MIUI 10 Android 9 Pie mit MIUI 10
Prozessor Octa-Core, bis zu 2,2 GHz Octa-Core, bis zu 2,0 GHz
Chipsatz Löwenmaul 660 Löwenmaul 675
GPU Adreno 512 Adreno 612
RAM 3 GB / 4 GB 4 GB / 6 GB
Interne Speicher 32 GB / 64 GB 64 GB / 128 GB
Erweiterbarer Speicher Ja, bis zu 256 GB Ja, bis zu 256 GB
Hauptkamera Dual: 48 MP, 1: 1,8 + 5 MP, 1: 2,4 Dual: 48 MP, 1: 1,8 + 5 MP, 1: 2,4
Vordere Kamera 13 MP, f / 2,2 13 MP, f / 2,2
Videoaufnahme 1080p @ 30 / 60fps 2160p @ 30fps
Batterie 4000mAh 4.000 mAh
4G VoLTE Ja Ja
Maße 159,2 x 75,2 x 8,1 mm 159,2 x 75,2 x 8,1 mm
Gewicht 186 g 186 g

Design und Display: Gleich

Beide Geräte sind in Design und Darstellung ähnlich. Die Redmi Note 7 und 7 Pro werden mit einem Premium-Glasrückenteil geliefert, das auf beiden Seiten mit Gorilla Glass 5 geschützt ist. Sie haben einen spritzwassergeschützten Körper mit P2i-Nanobeschichtung. Die Geräte sind kompakt und auch nicht so schwer. Sie sind in den Farben Schwarz, Rot und Blau erhältlich.

Lesen Sie auch  Redmi 7A Vs Realme C2: Bestes Budget-Telefon unter 6.000 Rupien?

Das Display ist mit einem 6,3-Zoll-Full-HD + -IPS-Dot-Notch-Display (2340 × 1080 Pixel) mit Gorilla Glass 5-Schutz ausgestattet. Es bietet eine gute Helligkeit und scharfe Farben.

Prozessor: Snapdragon 660 Vs Snapdragon 675

Das Redmi Note 7 wird von einem Octa-Core-Snapdragon 660-Prozessor mit Adreno 512-GPU und bis zu 4 GB RAM angetrieben. Dieser Prozessor basiert auf der Prozess-14-nm-Technologie und verfügt über Kryo 250-CPUs, die mit bis zu 2,2 GHz getaktet sind.

Das Redmi Note 7 Pro ist mit einem neuen Snapdragon 675 11-nm-Prozessor, einer Adreno 612-GPU und bis zu 6 GB LPDDR4x-RAM ausgestattet. Der SD 675 ist einer der ersten Chipsätze der 600er-Serie mit Kryo 460-Kernen.

Aus diesem Grund ist Snapdragon 675 in Bezug auf die Gesamtleistung ein besserer Chipsatz als der Snapdragon 660. Sie können den Unterschied auch in den AnTuTu-Werten erkennen. Wir haben PUBG Mobile auf beiden Handys gespielt und es lief auf dem Redmi Note 7 Pro flüssiger.

Kamera: Samsung Sensor Vs Sony Sensor

Xiaomi fördert den Start von Redmi 7S mit dem Hashtag „48MPForEveryone“. Es könnte jedoch einen Haken geben. Der 48MP in der kommenden 7S ist möglicherweise nicht mit dem Redmi Note 7 Pro identisch. Als China-Version wurde das Redmi Note 7 mit einem 48MP Samsung ISOCELL GM1 Sensor auf den Markt gebracht, während das Redmi Note 7 Pro mit einem Sony IMX 586 Sensor ausgestattet ist.

Alle anderen Funktionen der Dual-Kameras auf der Rückseite sind bei beiden Handys gleich, wie z. B. die Blende 1: 1,79 und eine 5-Megapixel-Sekundärkamera für die Tiefenerkennung. Beide haben auch eine 13-Megapixel-Frontkamera mit AI-Funktionen zum Verschönern, Hochformatieren und Entsperren des Gesichts.

Lesen Sie auch  Redmi 8A Dual Vs Realme C3: Welches Budget-Telefon sollten Sie kaufen?

Schauen wir uns ein paar Kamerabeispiele an, um den Unterschied zu erkennen.

48MP-Aufnahmen

Porträt

12MP-Aufnahmen

Selfie

Weitere Funktionen: Alle sind gleich

Alle anderen Funktionen sollten auf beiden Telefonen gleich sein. Sie laufen auf Android 9.0 Pie mit MIUI 10 an der Spitze. Es gibt einen großen 4000-mAh-Akku mit Quick Charge 4-Schnellladefunktion. Beide Telefone verfügen über einen Hybrid-Kartensteckplatz. Weitere Konnektivitätsoptionen sind Dual 4G VoLTE, WLAN nach 802.11a / b / g / n / ac, GPS / AGPS / GLONASS und USB Typ C.

Fazit

Wenn sich herausstellt, dass es sich bei dem Redmi Note 7S um die chinesische Version des Redmi Note 7 handelt, sollte der Preis mit dem Preis des Redmi Note 7 in Indien übereinstimmen. Dann könnte Redmi Note 7S bei Rs beginnen. 9.999. Während der Redmi Note 7 Pro bei Rs startet. 13.999. Wenn Sie Rs bezahlen, erhalten Sie in 7 Pro ein etwas besseres Kameraergebnis und eine viel bessere Leistung. 4.000 weitere. Aber wenn Sie nicht so viel ausgeben wollen, wird Redmi 7S eine gute Wahl unter Rs sein. 10.000.

„Redmi Note 7S gegen Redmi Note 7 Pro: Sollten Sie auf das Note 7S warten?“, 5 von 5 basierend auf 1 Bewertungen.

- Advertisment -