StartWie manSo deaktivieren Sie automatische Mediendownloads auf dem Telegramm-Desktop

So deaktivieren Sie automatische Mediendownloads auf dem Telegramm-Desktop

Standardmäßig lädt Telegram on Desktop die Dateien, Dokumente, Fotos und Videos automatisch herunter, wenn Sie den Chat-Bildschirm öffnen. Allerdings möchte nicht jeder, dass diese Dateien heruntergeladen werden, es sei denn, dies ist erforderlich. Daher finden Sie hier eine Kurzanleitung zum Deaktivieren des automatischen Herunterladens von Medien auf dem Telegramm-Desktop .

Verwandte | So senden Sie automatisch gelöschte Nachrichten in allen Chats per Telegramm

Deaktivieren Sie automatische Mediendownloads auf dem Telegramm-Desktop

Wenn Sie ein Telegrammbenutzer sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie es sowohl auf Ihrem Telefon als auch auf Ihrem Desktop verwenden. Und wenn Sie jemand wie ich sind, der viele Dateien per Telegramm empfängt oder „Gespeicherte Nachrichten“ zum Speichern von Dateien verwendet, kann es Sie ärgern, wie die Desktop-App diese Dateien automatisch herunterlädt.

Dies verbraucht nicht nur unnötige Datenbandbreite, sondern füllt auch den Speicher Ihres Laufwerks, da sich die Dateien im Laufe der Zeit häufen. Daher möchten Sie möglicherweise die automatische Medien-Download-Funktion in der Desktop-App von Telegram deaktivieren oder zumindest teilweise einschränken.

Im Folgenden finden Sie schrittweise Anweisungen, wie Sie verhindern können, dass Telegrammdateien automatisch auf Ihren Computer heruntergeladen werden. Bevor wir beginnen, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die neueste Version auf Ihrem PC installiert haben.

Schritte zum Deaktivieren des automatischen Herunterladens von Dateien in einem Telegramm-PC

  1. Öffnen Sie die Telegramm-Desktop-App auf Ihrem PC.
  2. Klicken Sie oben links auf das Hamburger-Menü.
  3. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Einstellungen .
  4. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf Erweitert .
  5. Suchen Sie hier nach Automatischen Mediendownloads .
  6. Wählen Sie unter diesen Optionen nacheinander diese Optionen aus – „In privaten Chats“, „In Gruppen“ und „In Kanälen“ und deaktivieren Sie den automatischen Download für Fotos und Dateien .
Lesen Sie auch  4 Möglichkeiten, Bildschirmaufzeichnungen unter Windows 10 freizugeben (kein Wasserzeichen)

Das ist es. Die Dokumente, Fotos, Videos oder anderen Dateien, die Sie über Telegramm erhalten, werden nur dann automatisch heruntergeladen, wenn Sie dies manuell tun.

Wenn Sie nur die Datennutzung reduzieren möchten, können Sie auch die Größe der automatischen Download-Datei begrenzen, anstatt die Funktion vollständig zu deaktivieren. Sie können die automatische Wiedergabe für Videonachrichten, Videos und GIFs in denselben Einstellungen auch deaktivieren.

Einpacken

Dies war eine Kurzanleitung zum Deaktivieren des automatischen Herunterladens von Medien in der Telegram-Desktop-App. Ich hoffe, es hilft Ihnen dabei, unerwünschte Internetnutzung und den Aufwand, die heruntergeladenen Dateien später zu löschen, zu reduzieren. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie weitere Zweifel oder Fragen in den Kommentaren unten haben.

Sie können uns auch folgen, um sofortige technische Neuigkeiten unter Google News oder Tipps und Tricks, Bewertungen von Smartphones und Gadgets zu erhalten. Treten Sie der GadgetsForYou Telegram Group Oder abonnieren Sie für die neuesten Überprüfungsvideos GadgetsForYou Youtube Channel.

- Advertisment -