StartWie manSo deaktivieren Sie Google Assistant auf dem Sperrbildschirm

So deaktivieren Sie Google Assistant auf dem Sperrbildschirm

Der Google-Assistent ist in der Tat eine enorme Zeitersparnis für viele. Von der Musikwiedergabe bis zum Einstellen des Alarms, dem Senden einer Nachricht oder dem Umtauschen einer zufälligen Währung in eine andere, auch das ohne das Telefon zu berühren, ist einfach erstaunlich.

Mit den Jahren der Entwicklung ist der Assistent nun in der Lage, rund um die Uhr für Sie da zu sein. Im Anschluss daran ist es immer bereit, die Befehle „OK Google“ oder „Hey Google“ anzuhören, um spontan aufzutauchen. Ein süßes kleines Ding begrüßt Sie in der Ära der künstlichen Intelligenz.

Wie auch immer, genug vom Geschichtenerzählen! Wie Sie bestätigen, arbeitet der Assistent nicht immer wie beabsichtigt. Und es wird ziemlich ärgerlich, wenn Ihr schlafendes Telefon zufällig aufleuchtet, während Sie sich nur ungezwungen unterhalten oder ein anderes Gerät ansprechen.

Deshalb geben wir hier mit einer einfachen Anleitung weiter So deaktivieren Sie Google Assistant auf dem Sperrbildschirm. Also lesen Sie mit.

Deaktivieren Sie Google Assistant auf dem Sperrbildschirm

Um Google Assistant auf dem Sperrbildschirm vollständig zu deaktivieren und zu verhindern, dass er nach dem Zufallsprinzip angezeigt wird, müssen Sie lediglich die Funktion „Sprachanpassung“ in den Einstellungen deaktivieren. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Schritte.

1] Starten Sie Google Assistant, indem Sie die Befehle „Ok Google“ oder „Hey Google“ eingeben oder die Home-Taste gedrückt halten.

2] Sobald der Assistent angezeigt wird, klicken Sie auf das kastenförmige Symbol links unten.

3] Klicken Sie nun auf Ihr Profilsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und streichen Sie nach links, um zum zu navigieren Assistent Sektion.

Lesen Sie auch  So aktivieren Sie ARCore auf einem beliebigen Android-Handy

4] Scrollen Sie auf der folgenden Seite nach unten und wählen Sie Telefon unter Liste der Assistentengeräte.

5] Tippen Sie danach auf den Umschalter neben demZugriff mit Voice MatchOption zum Ausschalten. Bestätigen Sie dasselbe, wenn Sie erneut dazu aufgefordert werden.

Das ist es. Sie haben die Sprachanpassungsfunktion jetzt erfolgreich deaktiviert. Ab jetzt stört Google Assistant nicht mehr, wenn sich Ihr Telefon im gesperrten Zustand befindet. Abgesehen davon können Sie es vollständig deaktivieren, indem Sie Ihr Sprachmodell aus dem Assistenten entfernen.

So entfernen Sie Ihr Sprachmodell aus Google Assistant:

  1. Öffnen Sie Google Assistant und navigieren Sie zu Einstellungen> Assistent> Telefon.
  2. Wählen Sie hier Sprachmodell.
  3. Tippen Sie jetzt einfach auf „Sprachmodell löschen“ Möglichkeit. Dadurch wird die Funktion vollständig deaktiviert.

Einpacken

Hier ging es darum, wie Sie Google Assistant auf Ihrem Sperrbildschirm deaktivieren können. Übrigens gibt es mehrere Möglichkeiten, die Sie mit dem Assistenten ausführen können, z. B. das Lesen und Senden von Nachrichten in WhatsApp. Sie können es jetzt sogar mit Spotify verbinden, um Musik zu genießen, ohne Ihr Telefon zu berühren.

Was ist Ihre Lieblingsfunktion von Google Assitant? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Im Übrigen können Sie uns bei Zweifeln oder Fragen gerne kontaktieren.

Lesen Sie auch Dinge, die Google Assistant nicht für Sie tun könnte.

- Advertisment -