StartWie manSo deinstallieren Sie Bloatware von Realme-Smartphones ohne Root

So deinstallieren Sie Bloatware von Realme-Smartphones ohne Root

Realme ist in letzter Zeit bekannt für seine erschwinglichen und dennoch leistungsstarken Smartphones. Das Unternehmen hat in nur einem Jahr einen beachtlichen Anteil am Smartphone-Markt. Es gibt ein Dutzend Smartphones, die immer noch von dieser Marke empfohlen werden, und noch mehr auf dem Weg. Eine Sache, die mich davon abhält, echte Smartphones zu empfehlen, ist das Farb-Betriebssystem.

Realme- und OPPO-Smartphones werden mit einem auf Android geschichteten Farb-Betriebssystem geliefert. Die Benutzeroberfläche hat sich im Farb-Betriebssystem stark verbessert, aber eines ist die Menge an Bloatware, mit der es geliefert wird. Heute werde ich Ihnen erzählen, wie Sie all die Bloatware loswerden können, ohne Ihr Smartphone zu rooten.

Schritte zum Deinstallieren von Color OS bloatware ohne root

  1. Sie müssen die Entwickleroptionen unter aktivieren die Einstellungen > Über das Telefon > Zapfhahn auf Build Nummer 7 mal.
  2. Gehen Sie jetzt zum Entwickler und aktivieren Sie die USB-Debugging Möglichkeit.
  3. Schließen Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel an Ihren PC an und öffnen Sie eine erhöht(Als Administrator ausführen) Befehlsfenster.
  4. Geben Sie den Befehl ein „Adb Schale“ und drücke Eingeben.
  5. Geben Sie nun die Befehle aus der folgenden Liste ein, um die entsprechende App zu entfernen.App Markt: pm uninstall –k ––user 0 com.oppo.marketBrowser: pm uninstall –k ––user 0 com.nearme.browserTaschenrechner: pm uninstall –k ––user 0 com.coloros.calculatorKompass: pm uninstall –k ––user 0 com.coloros.compass2Musik: pm uninstall –k ––user 0 com.oppo.musicRecorder: pm uninstall –k ––user 0 com.coloros.soundrecorderWandernd: pm uninstall –k ––user 0 com.redteamobile.roamingBildschirm recorder: pm uninstall –k ––user 0 com.coloros.screenrecorderClever Assistent: pm uninstall –k ––user 0 com.coloros.assistantscreenVideo: pm uninstall –k ––user 0 com.coloros.videoWetter: pm uninstall –k ––user 0 com.coloros.weather.service | pm uninstall –k ––user 0 com.coloros.weather2Google Mail: pm uninstall –k ––user 0 com.google.android.gmGoogle Kalender: pm uninstall –k ––user 0 com.google.android.calendarGoogle Fahrt: pm uninstall –k ––user 0 com.google.android.apps.docsGoogle Behalten: pm uninstall –k ––user 0 com.google.android.keepGoogle Karten: pm uninstall –k ––user 0 com.google.android.apps.mapsTalkback: pm uninstall –k ––user 0 com.google.android.marvin.talkbackYoutube: pm uninstall –k ––user 0 com.google.android.youtubeFacebook Dienstleistungen: pm uninstall –k ––user 0 com.facebook.appmanagerpm uninstall –k ––user 0 com.facebook.servicespm uninstall –k ––user 0 com.facebook.system
  6. Nach der Deinstallation der Apps können Sie die USB-Debugging Wenn Sie möchten, können Sie auch die Entwickleroptionen deaktivieren.
Lesen Sie auch  [Arbeiten] Trick zum automatischen Überspringen von YouTube-Videoanzeigen auf Ihrem PC

Fazit

Jetzt müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass diese Bloatware den gesamten Speicher und den Arbeitsspeicher beansprucht und somit das Telefon verlangsamt. Bevor Sie die Apps deinstallieren, sollten Sie sicherstellen, dass Sie sie entfernen, da Sie diese Apps nach der Deinstallation nicht zurückerhalten können.

„So deinstallieren Sie Bloatware von Realme-Smartphones ohne Root“, 5 von 5 basierend auf 2 Bewertungen.

- Advertisment -