StartWie manSo installieren Sie Android 10 auf Xiaomi Redmi K20 Pro

So installieren Sie Android 10 auf Xiaomi Redmi K20 Pro

Android 10 ist endlich da und einige Smartphones, die nicht von Google stammen, erhalten das richtige Update für die Pixel-Smartphones. Der Redmi K20 Pro ist einer von ihnen und das Update wurde vorerst in zwei Regionen, einschließlich Indien, eingeführt. Das Update wurde veröffentlicht, hat aber noch nicht alle Redmi K20 Pro erreicht.

Im Folgenden finden Sie eine schrittweise Anleitung, mit der Sie Android 10 auf Xiaomi Redmi K20 Pro installieren können.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Auf dem Xiaomi Redmi K20 Pro sollte der Bootloader entsperrt und die benutzerdefinierte TWRP-Wiederherstellung installiert sein.
  • Laden Sie die richtige Version des Zip-Pakets entsprechend Ihrer Region herunter (Download-Links in Schritten).
  • Versuchen Sie nicht, dieses Paket in Redmi K20 oder einer anderen Xiaomi-Variante zu installieren, da dies Ihr Smartphone beschädigen könnte.

Schritte zum Installieren von Android 10 auf Xiaomi Redmi K20 Pro

  1. Laden Sie die Android 10-Paket nach Ihrer Region: Indien | China.
  2. Starten Sie Ihr Telefon neu in Benutzerdefinierte TWRP-Wiederherstellung.
  3. Verwenden Wischen Option zum Zurücksetzen des Telefons und zum Löschen des Systems.
  4. Dann benutze den Installieren Option zum Installieren des benutzerdefinierten ROM.
  5. Danach muss der GApps Packager nicht mehr installiert werden. Google Apps sind bereits in das Paket integriert.

Fazit

Das Android 10-Paket, das Sie gerade auf Ihrem Android 10 installiert haben. Dies ist die stabile Version, sodass Sie keine Fehler oder Abstürze in der Benutzeroberfläche feststellen. Und wenn Sie den Bootloader sperren, können Sie die neuesten Updates erhalten.

Lesen Sie auch  So entfernen Sie Standort- und andere Daten aus Ihren Fotos
- Advertisment -