StartWie manSo installieren Sie Google Camera auf Xiaomi Mi A3

So installieren Sie Google Camera auf Xiaomi Mi A3

Xiaomi Mi A3 wurde kürzlich in China mit vielen neuen Funktionen und einem riesigen Upgrade gegenüber der Vorgängerversion eingeführt. Die Mi A3 wird mit einer Dreifachkamera, einem Glaskörper und einem leicht verbesserten Prozessor geliefert. Der Hauptsensor ist ein 48-Megapixel-Sony-Sensor, der mit einem Breitensensor sehr detaillierte Bilder aufnehmen kann, um weite Landschaften aufzunehmen.

Da es sich bei Mi A3 um ein Android One-Smartphone handelt, wird es von der Camera2-API unterstützt. Für das Mi A3 sind keine Google Camera-Ports verfügbar, da es nicht global gestartet ist. Also haben wir versucht, die für den Poco F1 hergestellte zu installieren, und es hat perfekt funktioniert. Hier ist die schrittweise Anleitung, um es auf deinem Mi A3 zu installieren.

Wir werfen auch einige Kamerabeispiele vor, um die Bildqualität der Standardkamera mit der Google-Kamera zu vergleichen.

Google Camera App gegen Xiaomi Camera App

Xiaomi KameraGoogle KameraXiaomi KameraGoogle KameraXiaomi KameraGoogle KameraXiaomi KameraGoogle KameraXiaomi Kamera | Nacht-ModusGoogle Kamera | Nacht-Modus

Schritte zum Installieren von Google Camera auf Xiaomi MI A3

  1. Laden Sie die Google Camera apk und speichere es auf deinem Mi A3.
  2. Jetzt öffne a Dateimanager und navigieren Sie zum Speicherort der Google Camera apk.
  3. Installieren Sie die Google Camera apk und tippen Sie auf Getan.
  4. App-Schublade öffnen, tippen und Halten die Google-Kamera-App und tippen Sie dann auf die (ich) Taste zum Aufrufen der App-Einstellungsseite.
  5. Tippen Sie jetzt auf Lager und tippen Sie auf Lager räumen, Dadurch wird der Cache der App geleert.
  6. Die Google-Kamera ist jetzt einsatzbereit. Sie können alle Funktionen einschließlich des Nachtsichtmodus verwenden.
Lesen Sie auch  [KOSTENLOS] So installieren Sie Android 12 Toggle, Material UI-Karten und Funktionen

Fazit

Die Google-Kamera funktioniert einwandfrei, ist jedoch nicht jedes Mal darauf angewiesen, da es sich um einen inoffiziellen Port handelt. Die Bilder zeigen, dass die Google-Kamera wirklich ihre Arbeit leistet und einen größeren Dynamikumfang erfasst als die Standard-Kamera-App. Sie können diese Google-Cam-App auf Ihren Xiaomi-Smartphones testen.

- Advertisment -