StartWie manSo senden Sie Nachrichten zum automatischen Löschen auf WhatsApp

So senden Sie Nachrichten zum automatischen Löschen auf WhatsApp

WhatsApp hat eine neue Version für alle Android-Benutzer veröffentlicht, die verschiedene neue Funktionen und eine aufregende Funktion enthält. Diese neue Funktion heißt „Nachrichten automatisch löschen“ und entspricht genau den Angaben im Titel. Sie können eine selbstzerstörende Nachricht an jeden senden, der sich in einem bestimmten Zeitraum selbst löscht. Diese Funktion ist in der Beta-Version von WhatsApp verfügbar. Sie können diese Funktion sofort herunterladen.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie selbst löschende Nachrichten aus Ihrer WhatsApp-App senden können.

Aktualisieren Sie auf WhatsApp Beta

  • Öffnen Sie den Google Play Store auf Ihrem Handy und suchen Sie nach WhatsApp.
  • Öffnen Sie die WhatsApp-Seite und scrollen Sie auf dieser Seite ganz nach unten.
  • Sie werden eine sehen Beta beitreten Taste.
  • Tippen Sie auf „Beitreten”Und nach einiger Zeit sehen Sie ein neues Beta-Update.

Schritte zum Senden selbstlöschender Nachrichten von WhatsApp

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre WhatsApp auf den neuesten Stand gebracht haben neueste Beta Ausführung.
  2. Öffnen Sie nun WhatsApp und den Chat, in dem Sie die selbstlöschende Nachricht senden möchten.
  3. Tippen Sie auf die Dreipunktmenü und betreten Sie die die Einstellungen des Kontakts oder der Gruppe.
  4. Sie werden eine sehen „Nachrichten löschen“ Option im Menü.
  5. Tippen Sie auf diese Option und Sie werden mit einem Popup-Fenster dazu aufgefordert Wählen Sie die Dauer Danach sollte die Nachricht gelöscht werden.
  6. Jetzt wird jede Nachricht, die Sie an diesen Kontakt oder diese Gruppe senden, nach dem ausgewählten Zeitraum gelöscht.

Fazit

Diese Funktion befindet sich noch in der Beta-Version, wird jedoch in Kürze in der stabilen Version verfügbar sein. Mit dieser Funktion müssen Sie nicht warten, bis die Nachricht gelesen wurde, und sie dann manuell löschen.

Lesen Sie auch  2 Möglichkeiten, den Namen des YouTube-Kanals zu ändern, ohne den Namen des Google-Kontos zu ändern
- Advertisment -