StartWie manSo teilen Sie WLAN ohne Kennwortfreigabe

So teilen Sie WLAN ohne Kennwortfreigabe

Es liegt auf der Hand, dass Sie Ihre WLAN-Passwörter nicht mit Gästen oder sogar Ihren Freunden oder Verwandten teilen. Wenn Sie dies tun, wird der Schlüssel wahrscheinlich an Personen weitergegeben, die Sie nicht möchten. Darüber hinaus kann das Teilen von Passwörtern mit Personen, die Sie nicht sehr gut kennen, Ihr Netzwerk für potenzielle Bedrohungen anfällig machen.

Was tun in Situationen, in denen Sie Ihr Internet freigeben möchten, ohne den tatsächlichen Schlüssel des Routers freizugeben? Keine Sorge, wir sind hier mit einer einfachen Anleitung wie man WiFi teilt, ohne das Passwort zu teilen.

Teilen Sie WiFi ohne Passwort zu teilen

QR-Codes verwenden

Es gibt viele Anwendungen und Websites, mit denen Sie WLAN-Passwörter über QR-Codes teilen können. Einige Telefone bieten dies sogar als integrierte Funktion an, mit der Sie den QR-Code für Ihre Gäste freigeben können. Diese können dann eine Verbindung zum Netzwerk herstellen, indem sie ihn auf ihrem Gerät scannen.

Überprüfen Sie daher vor der Installation von Apps von Drittanbietern, ob in Ihrem Telefon diese Funktion integriert ist. Derzeit ist es auf allen Handys mit Android 10 verfügbar, gefolgt von Samsung-Geräten mit OneUI.

Wenn Sie eine haben, gehen Sie zu den WLAN-Einstellungen, tippen Sie auf das WLAN-Netzwerk, mit dem Sie verbunden sind, und klicken Sie auf Teilen Taste. Anschließend wird der zu scannende QR-Code angezeigt, um das Internet mit anderen Personen zu teilen.

Für diejenigen, die die Funktion zum Freigeben von WLAN auf ihren Handys nicht haben, können Anwendungen wie WiFi QR Code Generator, WiFiKeyShare und WiFi Easy aus dem Google Play Store heruntergeladen und installiert werden. Mit diesen Apps können Sie das Kennwort Ihres Netzwerks in einen QR-Code umwandeln, der auf dem anderen Telefon mit den meisten auf dem Markt erhältlichen QR-Code-Scanner-Apps gescannt werden kann.

Lesen Sie auch  Wie man auf Instagram vom PC aus postet

Darüber hinaus können Sie Websites wie Qifi (https://qifi.org) und XZing QR Generator (http://zxing.appspot.com/generator) verwenden, um Codes online auf jedem Gerät zu erstellen. Dies ist in der Tat die einfachste und problemloseste Möglichkeit, WLAN ohne Kennwortfreigabe freizugeben.

Verwenden von NFC-Tags

Alternativ zu QR-Codes können Sie Ihre WLAN-Passwörter auch mithilfe von NFC-Tags oder -Aufklebern, die normalerweise auf dem Markt günstig erhältlich sind, mit anderen teilen.

Beginnen mit, Holen Sie sich einen NFC-Aufkleber, installieren und öffnen Sie die WiFiKeyShare-App und gehen Sie zum NFC-Bereich. Bringen Sie nun das Tag in die Nähe Ihres Telefons und klicken Sie auf Schreiben Sie an Tag. Sie sehen dann die Liste der WiFi-Netzwerke, mit denen Sie verbunden sind. Wählen Sie diejenige aus, die Sie freigeben möchten, und warten Sie, bis Informationen in das Tag geschrieben wurden.

Wenn Sie fertig sind, kleben Sie das Tag an eine zugängliche Stelle, damit die Benutzer durch Scannen eine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herstellen können. Sobald Sie ein Telefon in die Nähe des Tags bringen (weniger als 10 cm), werden Sie automatisch aufgefordert, eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen. Und natürlich müssen Sie dafür keine Drittanbieter-App installieren.

Wichtige Notiz: Für das Telefon des Gastes muss die NFC-Funktion (Near Field Communication) aktiviert sein, damit das Tag gescannt werden kann. Dasselbe wird auch für das Telefon benötigt, mit dem Sie das Tag schreiben möchten. Während das Teilen von WiFi-Passwörtern über NFC-Tags viel einfacher ist als QR-Codes, sind nicht alle Telefone, insbesondere Geräte mit mittlerer Reichweite, mit der erforderlichen NFC-Hardware ausgestattet.

Unter iOS?

Wenn Sie ein iPhone verwenden, müssen Sie keine der oben genannten Tricks befolgen. Stattdessen können Sie die integrierte Funktion von iOS verwenden, um WLAN-Passwörter für iPhone-, iPad- und Mac-Benutzer in der Nähe freizugeben.

Lesen Sie auch  Freigeben von Medien in Google Fotos mithilfe von Direct Messaging

Stellen Sie vor dem Start sicher, dass WLAN und Bluetooth auf beiden Telefonen aktiviert sind und Ihre Apple ID zur Kontakt-App der anderen Person hinzugefügt wurde. Sobald die Telefone nahe genug sind, wird automatisch ein Popup-Fenster mit dem Kennwort „Teilen“ auf Ihrem Telefon angezeigt. Klicken Sie einfach auf Teilen, und du bist gut zu gehen.

Wenn die andere Person kein Apple-Gerät hat, Sie können Ihr Internet weiterhin mit der anderen Problemumgehung teilen. Dafür müssen Sie jedoch die Shortcuts-App herunterladen und auf Ihrem iPhone installieren.

Verwenden Sie nach der Installation diesen iCloud-Link Machen Wifi QR-Code Option in der App. Tippen Sie auf die Option und geben Sie den Namen und das Passwort des Netzwerks ein, um den QR-Code zu erhalten. Sie können jetzt einen QR-Code-Scanner auf dem anderen Telefon verwenden, um zu scannen und eine Verbindung zum WLAN-Netzwerk herzustellen.

Einpacken

Hier ging es darum, wie Sie Ihr WiFi-Netzwerk freigeben können, ohne das Kennwort mit anderen zu teilen, sei es auf Android oder iOS. Behalten Sie jedoch immer ein sicheres Passwort bei und verwenden Sie zusätzliche Verschlüsselungsebenen für Ihr Netzwerk. Schalten Sie den Router auch aus, wenn er nicht verwendet wird, und achten Sie auf Eindringlinge. Dies schützt Ihr Netzwerk vor unbefugtem Zugriff. Haben Sie einen guten Tag.

Lesen Sie auch: So teilen Sie den Bildschirm zwischen mehreren Android-Geräten

- Advertisment -