StartWie manSo verwenden Sie die Facebook-Funktion „Take a Break“, um jemanden stummzuschalten, ohne...

So verwenden Sie die Facebook-Funktion „Take a Break“, um jemanden stummzuschalten, ohne ihn zu blockieren

Facebook fügt seiner Plattform ständig neue Funktionen hinzu, um seine Funktionalität in Bezug auf die Privatsphäre und den geistigen Frieden der Benutzer zu verbessern. Letztes Jahr wurde ein neuer Ruhemodus hinzugefügt, um Benutzern zu helfen, ihre Zeit in sozialen Medien zu begrenzen, und jetzt wurde eine weitere solche Funktion eingeführt. Mit der neuen Funktion „Take a Break“ können Sie jemanden auf Facebook stummschalten, etwa im Restrict-Modus von Instagram. In diesem Artikel werde ich die Take a Break-Funktion von Facebook erklären und wie Sie sie verwenden können.

Lesen Sie auch | 2 Möglichkeiten, „Personen, die Sie vielleicht kennen“ auf Facebook zu deaktivieren

Facebook-Pausen-Funktion

Das Unternehmen hatte bereits solche Funktionen, mit denen Sie die Leute davon abhalten konnten, Sie zu belästigen. Sie können beispielsweise Ihren Online-Status auf Facebook ausblenden, damit Ihnen niemand eine Nachricht senden kann, wenn Sie nur dort surfen. Diese neue Funktion ist jedoch benutzerspezifisch. Hier sind weitere Details dazu.

Was ist Pause auf Facebook?

Mit der „Take a Break“-Funktion von Facebook können Sie jeden Ihrer Facebook-Freunde stummschalten, sodass Sie deren Beiträge nicht sehen können und umgekehrt. Das Beste an dieser Funktion ist, dass Sie dies tun können, ohne jemanden zu entfreunden oder zu blockieren. Die Funktion kann in Situationen hilfreich sein, in denen eine Beziehung vorbei ist und Sie nicht unhöflich wirken möchten, indem Sie sie blockieren oder entfreunden.

Hier sind einige Punkte, die Sie beachten sollten, nachdem Sie die Funktion „Pause machen“ für einen Freund auf Facebook aktiviert haben:

  1. Wenn Sie eine Pause von jemandem auf Facebook machen, erfährt diese Person nichts davon.
  2. Nachdem Sie diese Funktion für eine Person aktiviert haben, können Sie deren Beiträge nicht in Ihrem Feed sehen. Außerdem können Sie mit Facebook einschränken, was diese Person auf Ihrer Chronik sehen kann. Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen für aktuelle und frühere Beiträge bearbeiten, um einzuschränken, wer diese sehen kann.
  3. Außerdem werden Sie aus den Beiträgen der Person entfernt und umgekehrt. Wenn Sie schließlich etwas auf der Chronik der Person gepostet haben, wird es gelöscht und umgekehrt.
Lesen Sie auch  So aktivieren Sie den Dunklen Modus in Google Mail für Android

VERWANDTER TIPP So verwalten und löschen Sie den Standortverlauf von Ihrem Google-Konto

Wie verwende ich eine Pause in der Facebook-App?

1. Öffnen Sie die Facebook-App , gehen Sie zum Profil dieser Person und tippen Sie auf die Schaltfläche „Freunde“. Wählen Sie anschließend im Popup-Menü „Pause machen“.

2. Jetzt können Sie die auf Sie bezogene Aktivität dieses Benutzers anpassen. Tippen Sie im Abschnitt „Weniger anzeigen von (Name des Freundes)“ auf „Optionen anzeigen“ und wählen Sie dann „Beschränken, wo Sie sehen (Name des Freundes)“.

3. Tippen Sie danach auf „Speichern“ und es werden die Beiträge dieses Freundes oder markierte Beiträge in Ihrem Feed und in Ihrer Chronik eingeschränkt. Außerdem werden Sie nicht aufgefordert, ihm/ihr eine Nachricht zu senden oder auf Fotos zu markieren.

4. Tippen Sie als Nächstes auf „Optionen anzeigen“ im Abschnitt „Einschränken, was (Name des Freundes) angezeigt wird“ und wählen Sie „Verbergen Sie Ihre Beiträge vor (Name des Freundes) )“ und tippen Sie auf „Speichern“.

5. Es wird diesen Freund in eine Pause setzen und er/sie kann deine Facebook-Posts nicht sehen oder mit ihnen interagieren.

Wenn Sie diesen Freund in früheren Beiträgen markiert haben, kann er/sie diese Beiträge sehen. Um diese Posts einzuschränken:

Tippen Sie im Abschnitt „Bearbeiten, wer frühere Beiträge sehen kann“ auf „Optionen anzeigen“. Wählen Sie nun „Alle meine Beiträge und Beiträge, in denen ich getaggt bin“ aus und tippe auf „Speichern“. Dadurch wird die Sichtbarkeit all Ihrer früheren Beiträge eingeschränkt, in denen Sie und dieser Freund markiert sind.

„Mach eine Pause“ auf Facebook entfernen

Wenn Sie diese Einschränkungen nach einiger Zeit von dieser Person entfernen möchten, können Sie die Einschränkungen einfach mit wenigen Klicks aufheben. Um diese Änderungen rückgängig zu machen:

Lesen Sie auch  So entfernen Sie Standort- und andere Daten aus Ihren Fotos

VERWANDTER TIPP 3 Möglichkeiten zum dauerhaften Löschen von Fotos von Android – Keine Wiederherstellung möglich

Tippen Sie im Profil des Freundes erneut auf „Pause machen“, öffnen Sie die entsprechenden Abschnitte und stellen Sie die Änderungen auf die Standardeinstellungen zurück. Dadurch kann dieser Freund Ihre Beiträge sehen und Ihnen erneut eine Nachricht senden.

Diese Funktion ist im Facebook-Web nicht verfügbar. Sie können dies also nicht in einem PC-Browser aktivieren, dies ist jedoch im mobilen Browser möglich. Die Schritte sind die gleichen wie in der App.

Hier drehte sich alles um die Funktion „Take a Break“ von Facebook. Was sind Ihre Meinungen dazu? Finden Sie diese Funktion nützlich? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Sie können uns auch für sofortige technische Neuigkeiten unter Google News folgen oder für Tipps und Tricks, Smartphone- und Gadget-Rezensionen der GadgetsForYou Telegram Group, oder abonniere den GadgetsForYou Youtube-Kanal für die neuesten Rezensionsvideos.

- Advertisment -