StartWie manVerwendung von Google Keep Notes mit Google Assistant

Verwendung von Google Keep Notes mit Google Assistant

Google hat die Unterstützung mehrerer Dienste in Google Assistant kontinuierlich vorangetrieben, darunter Spotify, Google Maps, WhatsApp und mehr. Und diesmal ist es Google Keep Notes. Der Riese hat kürzlich angekündigt, dass Sie mithilfe von Smartphones, Assistenten-fähigen Lautsprechern und anderen Geräten über Google Keep Notizen machen können.

Die Funktion ist jedoch nicht standardmäßig aktiviert und muss manuell aktiviert werden. Im Folgenden finden Sie eine einfache Anleitung zur Verwendung von Google Keep Notes mit Google Assistant.

Verwenden Sie Google Keep Notes mit Google Assistant

Für den Anfang hat Google den Assistenten in Dienste wie Google Keep, Any.do, AnyList und Bring Shopping Lists integriert. Mithilfe dieser Funktion können Benutzer Notizen machen oder eine Liste starten, indem sie dem Assistenten einfache Sprachbefehle erteilen.

Beachten Sie, dass der Riese diese Funktion erst am 6. Dezember eingeführt hat. Daher kann es einige Zeit dauern, bis sie auf Ihrem Gerät eintrifft. Stellen Sie bis dahin sicher, dass Sie die neueste Version von Google Keep Notes und Google Assistant ausführen.

1] Auf deinem Handy, Assistent umschalten durch langes Drücken der Home-Taste oder durch das Sagen von „Ok Google“ / „Hey Google“.

2] Tippen Sie auf das kleine Kompass-Symbol unten rechts und klicken Sie dann auf Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke. Gehen Sie zu die Einstellungen.

3] Navigieren Sie zu Dienstleistungen Registerkarte und wählen SieNotizen & Listen.’

4] Klicken Sie in den verfügbaren Optionen auf Google Keep und tippen Sie auf Fortsetzen wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Das ist es. Sie haben Google Keep jetzt erfolgreich als Standardanbieter für Notizen und Listendienste in Google Assistant festgelegt. Alle zukünftigen Notizen und Listen, die mit Ihrem Assistenten erstellt wurden, werden in Google Keep angezeigt und umgekehrt.

Lesen Sie auch  So erstellen Sie Filme mit Ihren Fotos mithilfe von Google Fotos

Jetzt können Sie neue Notizen erstellen, Listen erstellen oder einer vorhandenen Liste hinzufügen, indem Sie Befehle wie „Notiz erstellen“, „Weihnachtsgeschenkliste erstellen“, „Meine Notizen anzeigen“ und vieles mehr auf Ihrem Telefon verwenden. Die über den Assistenten hinzugefügten Notizen können auch in der Keep-App angezeigt und bearbeitet werden. Beachten Sie, dass die Befehle und deren Antworten für den Heimlautsprecher und das Smart Display unterschiedlich sein können.

Einpacken

Dies war also eine kleine Anleitung, wie Sie Sprachbefehle zum Anzeigen, Bearbeiten und Hinzufügen neuer Notizen oder Listen in Google Keep verwenden können. Wie auch immer, sehen Sie sich in der kommenden Zeit mit dieser Funktion konfrontiert? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Sie können uns auch gerne bei Zweifeln oder Fragen kontaktieren.

Lesen Sie auch-

  • Mit dem Dolmetschermodus von Google Assistant können Sie Übersetzungen in Echtzeit auf Ihr Telefon übertragen
  • So verwenden Sie Google Assistant zum Lesen und Senden von Nachrichten auf WhatsApp
  • So verknüpfen Sie Spotify mit Google Assistant in Indien
- Advertisment -