StartNachrichtenVivo startet am 20. Februar in Indien ein Pop-up-Kamerahandy, wahrscheinlich V15 Pro

Vivo startet am 20. Februar in Indien ein Pop-up-Kamerahandy, wahrscheinlich V15 Pro

Vivo wird am 20. Februar in Indien ein neues Smartphone auf den Markt bringen. Das Unternehmen hat Medieneinladungen für die Veranstaltung gesendet, auf der es sein neues Handy mit einer Pop-up-Selfie-Kamera vorstellen wird. Die Einladung enthält darüber hinaus keine weiteren Details.

Dieses neue Vivo-Smartphone mit einer aufklappbaren Frontkamera könnte das V15 Pro sein, das der Nachfolger des V11 Pro sein wird, der im September letzten Jahres auf den Markt gebracht wurde. Allerdings ist der V11 Pro ein Wassertropfen. Wenn wir über ein Pop-up-Selfie-Kamerahandy sprechen, hat das Unternehmen im vergangenen Jahr den Vivo NEX mit derselben Technologie auf den Markt gebracht.

Gemäß der von Vivo gesendeten Einladung ist das kommende Telefon möglicherweise das nächste Telefon mit einer Popup-Selfie-Kamera nach NEX. Die Medieneinladung zeigt die Silhouette eines Telefons mit einer Kameraeinstellung auf der Vorderseite. Der Slogan in der Einladung lautet: „Es gibt einen neuen Popstar in der Stadt.“

Zuvor war ein Fall durchgesickert, der von Vivo V15 Pro behauptet wurde. Die transparente Hülle ergab, dass das Telefon über eine dreifache Rückfahrkamera verfügt. An der Oberseite des Gehäuses befindet sich eine Öffnung, mit deren Hilfe die Frontkamera angehoben werden kann, um Selfies aufzunehmen. Das Telefon wird wahrscheinlich mit einem FullView-Display und einem eingebauten Fingerabdruck-Scanner wie NEX geliefert.

Das Vivo V15 Pro wird ein Mittelklasse-Smartphone sein, das dem V11 Pro ähnelt. 30.000. In den kommenden Wochen werden wir Sie mit weiteren Details zu diesem bevorstehenden Vivo-Telefon auf den neuesten Stand bringen.

Lesen Sie auch  Xiaomi Mi 10 5G India Start am 31. März: Vollständige Spezifikationen, Preis- und Startangebote
- Advertisment -