StartNachrichtenXiaomi Mi Mix 4 wird möglicherweise mit einer 64MP Under Display-Kamera geliefert

Xiaomi Mi Mix 4 wird möglicherweise mit einer 64MP Under Display-Kamera geliefert

Nach dem Start von Mi MIX 3 5G auf der MWC 2019 ist Xiaomi nun bereit, das nächste Smartphone der Mi Mix-Serie auf den Markt zu bringen. Interessanterweise soll der Mi MIX 4 später in diesem Jahr mit einer 64-Megapixel-Kamera geliefert werden. Dieser Hinweis stammt von Wang Teng Thomas, Product Director von Xiaomi.

Thomas bestätigte über einen Weibo-Post, dass das kommende Mi MIX-Handy mit einer Kamera geliefert wird, die „besser“ ist als der 64-Megapixel-Sensor Samsung GW1. Realme wird voraussichtlich ein Gerät mit GW1-Sensor auf den Markt bringen, damit Xiaomi nicht hinter seinem Rivalen zurückbleiben möchte.

Quelle: Piunika Web

Mi Mix 4 Erwartete Funktionen

Xiaomi kann Mi MIX 4 mit einem noch nicht freigegebenen Sensor starten. Qualcomm hat kürzlich angedeutet, dass in diesem Jahr ein Kamerasensor mit bis zu 100 Megapixeln verfügbar sein könnte. Dies bedeutet, dass Xiaomi entweder mit einem besseren und noch höher auflösenden Sensor geliefert werden könnte.

Xiaomi kann auch einen 64MP-Sensor von Sony verwenden, um dem Realme-Telefon mit Samsung-Sensor entgegenzuwirken. Außerdem soll der Mi-Mix einen DxOMark-Score von 115 Punkten haben.

Quelle: Weibo

Wie wir alle wissen, war die Mi MIX-Serie von Anfang an besonders für ihr Design bekannt. Das jüngste Leck deutet auch darauf hin, dass Mi MIX 4 mit großen Designänderungen einhergehen wird. Eine davon könnte die Unter-Display-Kamera sein, die Xiaomi vor einigen Tagen ebenfalls neckte.

Darüber hinaus soll das Mobilteil einen AMOLED-Bildschirm mit HDR10 + -Unterstützung und 2K-Auflösung sowie eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz aufweisen. Frühere Leckagen deuteten auch darauf hin, dass das Mi Mix 4-Smartphone die Schutzklasse IP68 für Staub- und Wasserbeständigkeit aufweist.

Lesen Sie auch  Zusammenfassung von Lecks und Gerüchten in OnePlus 7T Pro: Funktionen, technische Daten und Startdatum

Zuvor hatte Realme Mobiles bestätigt, dass es sich um ein neues Smartphone mit einem 64-Megapixel-Sensor handelt, und der CEO des Unternehmens hatte auch ein Fotobeispiel des 64-Megapixel-Sensors getwittert. Es wird interessant sein zu sehen, wer das 64-Megapixel-Kamerahandy zuerst in Indien auf den Markt bringt.

„Xiaomi Mi Mix 4 wird möglicherweise mit einer 64MP Under Display Camera geliefert“, 5 von 5 basierend auf 1 Bewertungen.

- Advertisment -